Donnerstag , 6 Oktober 2022
defa
Home » Ausstellungen » 13. Natursteinausstellung in Mahallat

13. Natursteinausstellung in Mahallat

 „500 iranische und ausländische Unternehmen haben ihre Teilnahme an der 13. Internationalen Steinausstellung in Mahallat in der südiranischen Provinz Markazi bestätigt“, teilte der Geschäftsführer der Ausstellung, Mohammad Halajian, am Dienstag mit.

„95% der Unternehmen in dieser Ausstellung iranisch und 5% ausländische sind. An dieser Ausstellung werden Vertreter aus Indien, Bangladesch, der Türkei, Italien, Russland und den Nachbarländern des Iran teilnehmen“, erklärte er.

Laut Halajian wird die Ausstellung mehr als 20.000 Tonnen Steine ​​aus 18 Provinzen des Landes präsentieren.

Er sagte, 6.000 Menschen besuchten die zwölfte Steinausstellung und die Besucherzahlen der Messe werden in diesem Jahr voraussichtlich zunehmen.

Die Stadt Mahallat mit 55.000 Einwohnern ist das Zentrum der Steinproduktion des Landes, das 105 km von der Stadt Arak entfernt liegt.

Check Also

Buchbesprechung: Die Kunst des Widerstands im Islam

Das Iran-Haus in Berlin lädt ein: Webinar Buchbesprechung: Die Kunst des Widerstands im Islam Die …

Webinar: Iranistik in Deutschland

Das Iran-Haus lädt in Kooperation mit der Iranistik Stiftung und dem Saadi Kulturinstitut zu einem …

Wunderlandschaft des Kandovan (Fotostrecke)

Das Felsendorf Kandovan liegt in der Provinz Ost-Aserbaidschan und in der Stadt Osku mit Häusern …

Naturattraktionen der Provinz Ardabil

Die Provinz Ardabil hat neben ihren historischen Sehenswürdigkeiten auch viele unberührte Naturattraktionen, die Touristen anziehen. …

Der historische Basar von Uramanat

Der historische Basar von Nodesheh, einer Stadt in der von der UNESCO ausgewiesenen Region Uramanat …

Wüstentourismus in Semnan

Ein dem Wüstentourismus gewidmetes Festival soll am 6. und 7. Oktober 2022 in der nordzentralen …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.