Mittwoch , 6 Juli 2022
defa
Home » Nachrichten » 33. Jahrestag des Dahinscheidens von Imam Chomeini (qs)

33. Jahrestag des Dahinscheidens von Imam Chomeini (qs)

Zum 33. Jahrestages des Dahinscheidens von Imam  Sayyid  Ruhullah Chomeini (qs) kondolieren wir allen gerechtigkeitsliebenden Menschen der Welt und al jenen, denen er zum Vorbild und zur Hoffnung wurde.

Mit seinem Ableben am 3.  Juni  1989  hat die  Welt einen  großartigen  Revolutionär  und  ein  wunderbares Oberhaupt verloren.  Imam Chomeini war ein strahlendes Licht, das auch Jahre nach seinem Ableben weiterhin scheint.

Imam Chomeini – möge seine Seele geheiligt sein – ist ein leuchtendes  Licht  in  der  Geschichte des Islams, das auch Jahre nach seinem Ableben  weiterhin  scheint.

 

 

Check Also

Was läuft in den Teheraner Kunstgalerien?

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Ausstellungen in den Kunstgalerien in Teheran: Die …

„Selbstbildung, Gesellschaftsumschaffung und Zivilisationsherausbildung“ im postrevolutionären Iran

Eine Überblicksdarstellung der „Erklärung des zweiten Schritts der Revolution“ von Ajatollah Khamenei mit abschließendem Augenmerk …

Schimbar-Ebene: Ein Juwel im Südwesten des Iran

Die Schimbar-Ebene oder Schirin Bahar (persisch: دشت شیمبار) wird auch als das verlorene Paradies von …

Schams Tabrizis Schrein in Choy

Das Grab von Schams Tabrizi in Choy (khoy) samt einer Minarette in einem Gedenkpark, wurde …

Gründungsgeschichte des Faches „Iranistik“ an der Universität Heidelberg

Omid Sadeghi Seraji  Als ein selbständiges Studienfach ist „Iranistik“, unter dieser offiziellen Bezeichnung, erst im …

Leiden-Ranking: 44 iranische Universitäten unter den Weltbesten

Das Leiden-Ranking-System veröffentlichte den Bericht 2022, wonach 44 iranische Universitäten zu den 1.318 besten Universitäten …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.