Montag , 15 August 2022
defa
Home » Nachrichten » 33. Jahrestag des Dahinscheidens von Imam Chomeini (qs)

33. Jahrestag des Dahinscheidens von Imam Chomeini (qs)

Zum 33. Jahrestages des Dahinscheidens von Imam  Sayyid  Ruhullah Chomeini (qs) kondolieren wir allen gerechtigkeitsliebenden Menschen der Welt und al jenen, denen er zum Vorbild und zur Hoffnung wurde.

Mit seinem Ableben am 3.  Juni  1989  hat die  Welt einen  großartigen  Revolutionär  und  ein  wunderbares Oberhaupt verloren.  Imam Chomeini war ein strahlendes Licht, das auch Jahre nach seinem Ableben weiterhin scheint.

Imam Chomeini – möge seine Seele geheiligt sein – ist ein leuchtendes  Licht  in  der  Geschichte des Islams, das auch Jahre nach seinem Ableben  weiterhin  scheint.

 

 

Check Also

Rosenfest am Rosenanger (Frohnau)

„Rose und Nachtigall“ – Großes Musik- und Literaturprogramm Das 1. Rosenfest am Rosenanger in Frohnau …

Bedeutung und Segen des Pilgerbesuches

Es ist wieder Muharram und wir betrauern den Märtyrertod von Imam Husain (F) und seinen …

Was läuft in Teheraner Kunstgalerien – August II

Eine große Sammlung von Typografie-Postern über Muharram von Mehrdad Musavi, Hadi Moezzi, Ehsan Moradi, Hamed …

Komplementäre und alternative Medizin – Iran erster Stelle in Westasien

Der Iran hat in Westasien für die Entwicklung in der Komplementär- und Alternativmedizin im Jahr …

Irans Paridar als beste Schachtrainerin der Welt ausgezeichnet

Die Cheftrainerin der iranischen Schachnationalmannschaft, Shadi Paridar, wurde vom Weltschachverband (FIDE) als beste Trainerin 2022 …

Geschichte des Trauerns um Imam Husain (a)

Es ist wieder Muharram und die Muslime trauern um Imam Husain (a). Die Erinnerung an …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.