Dienstag , 28 September 2021
defa
Home » Architektur » Die Seyed-Moschee in Sandjan

Die Seyed-Moschee in Sandjan

Die Seyed-Moschee (persisch مسجد سید) wurde auch die Freitagsmoschee zählt zu den größten und schönsten Moscheen und Religionsschulen in Sandjan.

Der Stil richtet sich nach dem Stil der Moscheen mit vier Terrassen. Der Moscheehof ist in Form eines Rechtecks, 48 m lang und 36 m breit.

Die vier Terrassen, die an vier Seiten symmetrisch angelegt wurden, und die Nischen (Hodschreh), in denen sich die Theologiestudenten rund um den Hof aufhalten, sind sehr augenscheinlich. Die Innenwände der Terrassen sind mit schönen Kachelarbeiten verziert. Koranverse in Kufi- und Sols Schrift verleihen mit ihren strahlenden Farben den Kacheln ihre Schönheit.

Die Kuppel der Moschee ist doppelschichtig und mit türkisfarbenen Kacheln bedeckt. Auf der Kuppel wurde die heilige Sure Dahr in Sols-Schrift niedergeschrieben.Auf der Kuppelspitze prangert ein Bronzekugel.

Die Moschee ist Ausgangsort großer Mystiker und einflussreicher Persönlichkeiten.

Check Also

Arbain 2021: Millionen Iraner in allen Städten des Landes

Diejenigen Iraner, die die große Pilgerfahrt von Arba’in in der heiligen irakischen Stadt Kerbela verpasst …

Leckeres Beisammensein im Iran-Haus | #offengeht

Im Rahmen der interkulturellen Wochen lud das Iran-Haus zu einem besonders süßen und schmackhaften Event …

Rosinen aus der Welttraubenstadt Malayer in Hamadan

Die Stadt Malayer der Provinz Hamadan gilt als eines der wichtigsten Zentren der landwirtschaftlichen Produktion …

Arbain-Wallfahrt 2021 von Nadschaf nach Kerbela

Der Arbain-Tag (der 40. Trauertag nach Aschura ) rückt immer näher. Liebhaber von Imam Hussein …

Die Schönheit der Frau im Islam

„Schönheit kommt von innen“, heißt einem Sprichwort zufolge. Dieser Satz birgt in sich die Erklärung …

Gedenkfeier der Heiligen Verteidigungswoche in der Marienkirche

Die Gedenkfeier zur Heiligen Verteidigungswoche fand am Mittwoch mit einer Fotoausstellung der Märtyrer der acht …