Sonntag , 17 Oktober 2021
defa
Home » Architektur » Die Seyed-Moschee in Sandjan

Die Seyed-Moschee in Sandjan

Die Seyed-Moschee (persisch مسجد سید) wurde auch die Freitagsmoschee zählt zu den größten und schönsten Moscheen und Religionsschulen in Sandjan.

Der Stil richtet sich nach dem Stil der Moscheen mit vier Terrassen. Der Moscheehof ist in Form eines Rechtecks, 48 m lang und 36 m breit.

Die vier Terrassen, die an vier Seiten symmetrisch angelegt wurden, und die Nischen (Hodschreh), in denen sich die Theologiestudenten rund um den Hof aufhalten, sind sehr augenscheinlich. Die Innenwände der Terrassen sind mit schönen Kachelarbeiten verziert. Koranverse in Kufi- und Sols Schrift verleihen mit ihren strahlenden Farben den Kacheln ihre Schönheit.

Die Kuppel der Moschee ist doppelschichtig und mit türkisfarbenen Kacheln bedeckt. Auf der Kuppel wurde die heilige Sure Dahr in Sols-Schrift niedergeschrieben.Auf der Kuppelspitze prangert ein Bronzekugel.

Die Moschee ist Ausgangsort großer Mystiker und einflussreicher Persönlichkeiten.

Check Also

Webinar: Der Prophet der Barmherzigkeit und die Solidarität der Muslime

Anlässlich der heiligen Geburt des Propheten der Barmherzigkeit und der Woche der Einheit lädt das …

Buchbesprechung: Irrenhaus der Freiheit mit Hamid Reza Yousefi

Am 12. Oktober 2021 erschien die Autobiographie des Psychologen Hamid Reza Yousefi im Lau Verlag …

Workshop: Einführung in die iranische Kunst

Die iranische Malerin, Miniaturmalerin und Kunstforscherin Fatemeh Yavari wird Ihre Künste zur Schau stellen und …

Manifestationen der „Mystik von Hafis“ in der heutigen Kunst

Buchvorstellung: ‚Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen‘. Uecker – Hafis – Goethe Wir …

Iran-Haus auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Die Frankfurter Buchmesse öffnet nach einem Jahr digitaler Pause erneut Ihre Pforten für die weltgrößte …

Persien 1001 Nacht: Kultur und Reiseführer Iran

von Max Fatouretchi |Viele Menschen aus der westlichen Hemisphäre, vor allem Frauen (einschließlich einige meiner …