Mittwoch , 6 Juli 2022
defa
Home » Nachrichten » Alam in der Islamabteilung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg

Alam in der Islamabteilung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg

Alam (die Aschura Standartenspitze) ist eines der bekanntesten Exponate in der Islamabteilung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Das Exemplar stammt aus der Zeit der Safawiden um 1700 n.Chr. aus dem Islamische Republik Iran.

Diese Standarte wurde auf religiösen Prozessionen getragen. Sie besteht aus zwei beweglichen, sich kreuzenden Scheiben.

In der Mitte befinden sich zwei weitere drehbare Scheiben und eine Kugel. Die an der Spitze angebrachte Kugel ist ebenfalls beweglich.

So entstand im Wind eine reizvolle Bewegung mit Licht- und Schattenspiel. Der durchbrochene Dekor aus Schriftbändern und Blütenranken ist aus Eisen gegossen und zitiert einen Koranvers. Am unteren Ende hat der Künstler seine Signatur eingraviert.

Diese Standarte werden noch heute bei den Trauerzeremonien zu Muharram verwendet und mit Flaggen bestückt.

Dieses Werk finden Sie auch auf MKG Sammlung Weblink:

http://sammlungonline.mkg-hamburg.de/de/object/Standartenbekr%C3%B6nung-mit-Koransure-f%C3%BCr-religi%C3%B6se-Prozessionen/1991.215/dc00119150?s=Standartenbekr%C3%B6nung&h=0&sort=scoreDesc

1991-215-1

Check Also

Was läuft in den Teheraner Kunstgalerien?

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Ausstellungen in den Kunstgalerien in Teheran: Die …

„Selbstbildung, Gesellschaftsumschaffung und Zivilisationsherausbildung“ im postrevolutionären Iran

Eine Überblicksdarstellung der „Erklärung des zweiten Schritts der Revolution“ von Ajatollah Khamenei mit abschließendem Augenmerk …

Schimbar-Ebene: Ein Juwel im Südwesten des Iran

Die Schimbar-Ebene oder Schirin Bahar (persisch: دشت شیمبار) wird auch als das verlorene Paradies von …

Schams Tabrizis Schrein in Choy

Das Grab von Schams Tabrizi in Choy (khoy) samt einer Minarette in einem Gedenkpark, wurde …

Gründungsgeschichte des Faches „Iranistik“ an der Universität Heidelberg

Omid Sadeghi Seraji  Als ein selbständiges Studienfach ist „Iranistik“, unter dieser offiziellen Bezeichnung, erst im …

Ibn‘ Jemin’s Bruchstücke: Aus dem Persischen von Ottokar Maria Freiherrn von Schlechta-Wssehrd 1852

Seine Schriften, in denen er sich kurz unter dem Namen Ibn Jemin. D. I. Sohn …