Mittwoch , 7 Dezember 2022
defa
Home » Iran » Astara – Eine Hafenstadt am iran-aserbaidschanischen Grenzfluss

Astara – Eine Hafenstadt am iran-aserbaidschanischen Grenzfluss

Astara (persisch آستارا) ist die am nördlichsten gelegene Stadt der iranischen Provinz Gilan und liegt an der Grenze zu Aserbaidschan.

Astara ist eine Hafenstadt und liegt am iran-aserbaidschanischen Grenzfluss Astara. Die Stadt hat knapp 46.000 Einwohner. Die früheste Erwähnung Astaras datiert aus dem Ende des 10. Jahrhunderts.

Im Rahmen des Friedens von Gulistan 1813 wurde Astara entlang des Flusses Astara geteilt. Das Gebiet südlich des Flusses gehörte fortan zum Iran, der nördliche Teil zu Russland. Nach der offiziellen Teilung entwickelten sich die beiden Städte zum Ausgangspunkt des Handels zwischen Russland und dem Nordwest-Iran.

Nachdem 1922 die Sowjetunion gegründet wurde, schloss sich die innerstädtische Grenze und der iranische Teil, der zuvor noch jährlich 16.000 Tonnen Güter abfertigte, verlor seine wirtschaftliche Bedeutung bis 1940 beinahe vollständig.1976 hatte Astara 14.150 Einwohner.

Check Also

Buchbesprechung: Konsultation der Gelehrten von Bagdad

Wir laden ein, zu einer Buchbesprechung über ein historisches Werk welches die Konsultation zwischen sunnitischen …

Der schiitische Islam in Bildern: Rituale und Heilige

Bildliche Darstellung von islamischen Heiligen, wie ist das möglich angesichts des „Bilderverbots“ im Islam! Ist …

Das Skigebiet Tochal erwartet Wintersportler

Das Skigebiet Tochal hat am Mittwoch die Saison eröffnet und erwartet Wintersportler. Mit seiner Seilbahn, …

10 beliebte iranische Souvenirs zum Mitnehmen

Sie reisen in den Iran und wissen nicht, was Sie kaufen sollen? Einige sagen, eine …

„Die Tochter des Iran“ als bester Spielfilm beim Roshd Intl. Filmfest ausgezeichnet

Das iranische Liebesdrama „The Daughter of Iran“ (die Tochter des Iran) wurde beim 52. Roshd …

Mehdi Mohebbipour ist Umweltfotograf des Jahres 2022

Mehdi Mohebbipour aus dem Iran wurde zum Umweltfotografen des Jahres 2022 gekürt. Die Chartered Institution …