Mittwoch , 7 Dezember 2022
defa
Home » Muharram » Aufruf zur Mitwirkung: 8. Internationaler Arbain-World-Award

Aufruf zur Mitwirkung: 8. Internationaler Arbain-World-Award

Wettbewerb in den Sektionen: Fotos, Videos, Reiseberichte, Internetaktivitäten, Autorenschaft und Übersetzungen

Das Sekretariat des 8. Internationalen Arbain-World-Award ruft alle Imam Hussain (a) Liebhaber auf, an dem internationalen Arbain-Wettbewerb teilzunehmen. Der Wettbewerb findet in den Sektionen Fotos, Videos, Reiseberichte, Internetaktivitäten, Autorenschaft und Übersetzungen statt und steht allen offen.

Der Vierzigste Tag [Arbain] des Martyriums von Imam Husain ibn Ali (a) wird von Millionen seiner Liebhaber auf der ganzen Welt betrauert und in Form eines großen Pilgermarsches begangen. Die Organisation für Islamische Kultur und Beziehungen (ICRO) hat im Jahr 2014 im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs das Internationale Arbain-World-Award ins Leben gerufen wurde, um die Dimension dieses internationalen, kulturellen und religiösen Ereignisses hervorzuheben.

Um dieses Ziel zu erreichen wurde im selben Jahr die erste Runde dieses Wettbewerbs im Bereich Fotografie durchgeführt. Nach einer großen Resonanz bei den Liebhabern von Imam Husain (a) wurden zwei weitere Bereiche Kurzfilme und Reiseberichte aufgenommen.

Fotografie
Einzelaufnahmen und Alben
Vorschriften:
– Die Teilnahme an diesem Wettbewerb steht allen offen.
– Die gleichzeitige Teilnahme an allen drei Sparten Fotografie, Dokumentarfilm und Reisebericht ist zulässig; vorbehaltlich der Einhaltung der entsprechenden Vorschriften.
– Jeder Fotograf kann nur fünf Einzelfotos und/oder ein Fotoalbum (3 bis 5 Fotos) einsenden.
– Alle Fotos müssen im JPEG-Format mit einer maximalen Auflösung von 300 dpi vorliegen –40 cm Höhe – und über gesendet werden.

Weitere Informationen, Anmeldung und Teilnahme: https://intlarbaeen.com/en/

Videos
Kurzes Storyboard und Dokumentarfilm (erstellt mit Mobiltelefonen oder Kameras)
– Die maximale Länge von Kurzgeschichten und Dokumentationen beträgt 30 Minuten.
– Die Teilnehmer sollten den für den Wettbewerb vorgesehenen Kurzgeschichtenfilm oder Dokumentarfilm auf eine DVD kopieren und nach Erledigung der Anmeldeformalitäten an das Sekretariat schicken. Bitte beachten Sie, dass auf der DVD der Name des Films bzw. Neben dem Film muss die DVD drei Fotos der Filmszene und ein Porträt des Regisseurs enthalten.

Weitere Informationen, Anmeldung und Teilnahme: https://intlarbaeen.com/en/

Reiseberichte
– Reiseberichte müssen in einer dieser Sprachen verfasst sein: Arabisch, Englisch, Urdu, Türkisch, Aserbaidschanisch, Russisch, Kroatisch, Serbisch, Bosnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch oder Spanisch.
– Jede Arbeit sollte nicht weniger als 20 Zeilen und mehr als 10 Seiten umfassen (gemäß dem Standardformat des Preises, das auf ( www.intlarbaeen.com ) verfügbar ist.
– Arbeiten, die zum Arbaeen International Award geschickt werden, sollten nicht bereits zu anderen Wettbewerben und Preisen geschickt worden sein.

Weitere Informationen, Anmeldung und Teilnahme: https://intlarbaeen.com/en/

Bücher und Übersetzungen
– Nur Bücher, die in den letzten zwei Jahren zum ersten Mal übersetzt und veröffentlicht wurden, werden in diesen Preis aufgenommen und bewertet.
– Der Herausgeber des Buches sollte das auf der Website des Preises bereitgestellte Anmeldeformular ausfüllen und zusammen mit zwei Exemplaren des Buches an das Sekretariat senden. Erhaltene Werke werden nicht zurückgesandt.

Weitere Informationen, Anmeldung und Teilnahme: https://intlarbaeen.com/en/

Internet-Aktivitäten
– Die für die Teilnahme am Wettbewerb vorgesehenen Arbeiten sollten auf Facebook und Instagram sein.
– Es werden keine Sprachbeschränkungen berücksichtigt und neben Arabisch, Englisch und Persisch können Bücher in anderen Sprachen wie Spanisch, Französisch, Deutsch und Türkisch usw. eingereicht werden.
– Der inhaltliche Rahmen der eingereichten Arbeiten umfasst Filme, Poster, Fotos und andere Arten von visuellen und multimedialen Inhalten.

Check Also

Der schiitische Islam in Bildern: Rituale und Heilige

Bildliche Darstellung von islamischen Heiligen, wie ist das möglich angesichts des „Bilderverbots“ im Islam! Ist …

Das Skigebiet Tochal erwartet Wintersportler

Das Skigebiet Tochal hat am Mittwoch die Saison eröffnet und erwartet Wintersportler. Mit seiner Seilbahn, …

10 beliebte iranische Souvenirs zum Mitnehmen

Sie reisen in den Iran und wissen nicht, was Sie kaufen sollen? Einige sagen, eine …

„Die Tochter des Iran“ als bester Spielfilm beim Roshd Intl. Filmfest ausgezeichnet

Das iranische Liebesdrama „The Daughter of Iran“ (die Tochter des Iran) wurde beim 52. Roshd …

Mehdi Mohebbipour ist Umweltfotograf des Jahres 2022

Mehdi Mohebbipour aus dem Iran wurde zum Umweltfotografen des Jahres 2022 gekürt. Die Chartered Institution …

Internationale Ausstellung für Tourismus und verwandte Branchen in Iran

Vom 7. – 10. Februar 2023 findet in Teheran die „16. Internationalen Ausstellung für Tourismus …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.