Mittwoch , 26 Januar 2022
defa
Home » Nachrichten » Ausstellung zeigt iranische Kunst aus fünf Jahrtausenden
dpa

Ausstellung zeigt iranische Kunst aus fünf Jahrtausenden

Die Kulturgeschichte Irans steht im Mittelpunkt einer Ausstellung in der James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel.

Verschiedene Objekte sind beim Presserundgang zu der Sonderausstellung „Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden“ in der James-Simon-Galerie zu sehen.

Für die Präsentation «Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden» haben das Berliner Museum für Islamische Kunst und die Sarikhani Sammlung in London etwa 360 Objekte aus ihren Beständen zusammengestellt. Die Ausstellung «Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden» ist von Samstag an bis zum 20. März zu sehen.

Für Stefan Weber, Direktor des Berliner Museums, ist das kulturelle Erbe Irans für die islamische Kunst vergleichbar mit der Bedeutung Italiens für Europa. «Wie in vielen Ländern der Region wird unsere Wahrnehmung heute durch politische Probleme und Gegenwartsfragen bestimmt. Für den Iran gilt dies besonders seit der Revolution zur islamischen Republik 1979, die unser kollektives Gedächtnis bestimmt.»

Die Ausstellung soll die herausragende Bedeutung Irans als kultureller Impulsgeber an der Schnittstelle zwischen Afrika, Asien und Europa zeigen. Dabei wird der über Jahrtausende reichende Weg einer spezifisch iranischen kulturellen Identität nachgezeichnet an Beispielen wie Sprache, Handel, politischen Entwicklungen und Herrschaftssystemen.

https://www.berlin.de/ausstellungen/nachrichten/7145632-3041403-ausstellung-zeigt-iranische-kunst-aus-fu.html

Check Also

Nan-e Berendschi (Reisbrot) Ardabil

Chalchals Nan-e Berendschi (persisch: نان برنجي) ist eine der berühmtesten Speisen in der Provinz Ardabil. …

Raschtiduzi: eine alte iranische Kunst

Raschtiduzi (persisch: رشتی دوزی) ist eine traditionelle Art und Weise des Häkelns, die ursprünglich in …

Über die Notwendigkeit einer neuen Übersetzung des Korans in die deutsche Sprache – Teil II

von Mahdi Esfahani, Michael Nestler | Erschienen in Spektrum Iran 3/4-2021 4. Grammatische und rhetorische …

Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen

Gesprächs- und Diskussionsrunde Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen Briefe Imam Chamenei´s …

Hamid Saeedi für Musik-Oscar nominiert

Das von der Gruppe ‚Opium of the Moon‘ mit der Mitgliedschaft des internationalen Komponisten Hamid …

Leila Hatami wird Juryleiterin des 28. Vesoul Filmfestivals

Die iranische Schauspielerin Leila Hatami wird die Jury des 28. Internationalen Filmfestivals des asiatischen Kinos …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.