Dienstag , 4 Oktober 2022
defa
Home » Irankultur (page 2)

Irankultur

Iranische Fotografen gewinnen Siena Creative Photo Awards

Iranische Fotografen haben bei den Creative Photo Awards in Siena, Italien, in mehreren Kategorien höchste Auszeichnungen erhalten. Alireza Sahebi erhielt den ersten Preis in der Kategorie Porträt für „Aram“, das ein Mädchen darstellt. „Haben Sie jemals ein Geräusch gehört, das lauter ist als das Geräusch der Augen?“ Der Fotograf fragt in einer Bildunterschrift nach dem Foto. „Diese Arbeit entstand, indem …

Read More »

Ferdinand Nesselmann | Reihe Deutsche Orientalisten

Georg Heinrich Ferdinand Nesselmann (24.2.1811 – 8.1.1881 n.Chr.) war ein deutscher Orientalist, der unter anderem Saadi ins Deutsche übersetzt hat. Ferdinand Nesselmann ist am 24. Februar 1811 in Fürstenau im Kreis Elbing geboren. Sein Vater war der Pfarrer George Ferdinand Nesselmann und seine Mutter dessen Ehefrau Eleonore Sophie Friederike Gericke. Er studierte 1831 bis 1837 Mathematik und Orientalistik. Im Jahr …

Read More »

Zentralmuseum des Astane Qudse Razawi

Das Zentralmuseum des Astan Quds Razawi in Maschhad ist ein später Bauteil des Astane Qudse Razawi Museums. Das Museum wurde im Jahr 1937 n.Chr. gegründet und gilt als eines der bedeutendsten öffentlichen Museen in der Islamischen Republik Iran. Das heutige Gebäude des Museums wurde 1977 in der östlichen Flanke des Imam Chomeini Hofs des Mausoleums eingeweiht. In diesem Museum befindet …

Read More »

Teppichmuseum des Astane Qudse Razawi

Das Tepichmuseum des Astan Quds Razawi in Maschhad ist ein später Bauteil des Astane Qudse Razawi Museums. Die einzigartige Sammlung besteht aus über 650 iranischen handgefertigten Teppichen, die von der Zeit der Safawiden bis in die Gegenwart reichen. Über 100 Exemplare werden ausgestellt. Mit einer Ausstellungsfläche von über 6500 qm gehört das Museum zu den größten spezialisierten Teppichmuseen der Region. …

Read More »

Der Seele Seele – von Faridudin Attar übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel

Der Seele Seele von Faridudin Attar übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel Der Frühling kommt mit Blüten allzuhauf. Vor deinem Antlitz wallt die Rose auf. Sieh, wie die Rose nach dir sehnend lacht! Daher kommt ihrer vielen Farben Pracht. Narzissen setzt du Kronen auf aus Gold. Juwelenschmuck aus Wolken auf sie rollt. Trägt Veilchen deines Klosters Ordenskleid Und senkt den Kopf …

Read More »

„World War III“ vertritt das iranische Kino bei den Oscars 2023

Die für die Oscar-Einreichungen zuständige Jury hat den Film „World War III“ vom Regisseur Houman Seyyedi ausgewählt, das iranische Kino bei den Oscars 2023 zu repräsentieren. Die Mitglieder des iranischen Filmkomitees haben den Film „World War III“ als Repräsentanten des iranischen Kinos bei der 95. Oscar-Verleihung ausgewählt. „World War III“ ist ein iranisches Thriller-Drama aus dem Jahr 2022, das von …

Read More »

4.000 Jahre alte Reliefs im Westen des Iran werden restauriert

Eine neue Runde von Restaurierungsarbeiten an den Anubanini-Flachreliefs, die auf etwa 4.000 Jahre geschätzt werden, hat begonnen. Die Reliefs, die mit der Lullubi-Zivilisation in Verbindung gebracht werden, sind auf die Darstellung lullubischer Könige als Eroberer zurückzuführen. Sie befinden sich am nordöstlichen Rand des modernen Sarpol-e Zahab in der Provinz Kermanschah, etwa zwanzig Kilometer östlich der irakisch-iranischen Grenze. „Letztes Jahr haben …

Read More »

Der Arba´in Marsch – Neue Fotoausstellung in der Hafis-Galerie

Besucher der Hafis-Galerie in Berlin sehen eine Fotoausstellung über den weltweit größten Friedensmarsch, nämlich den Arbain-Marsch, der über eine Strecke von 80 km von Nadschaf bis Karbala geht und von Millionen von Teilnehmern aus aller Welt besucht wird. Das Saadi Kulturinstitut und das Iran-Haus laden zu einer besonderen Fotoausstellung über den Arba´in Marsch, ein: Szenen über die Opferbereitschaft der irakischen …

Read More »

Internationale Gastronomiemesse in Teheran

Teheran wird Mitte November Gastgeber einer internationalen Gastronomiemesse sein, berichtete CHTN am Mittwoch. Die 5. Internationale Fachmesse für Lebensmittel und Getränke findet vom 16. bis 19. November im Shahr-e-Aftab International Exhibition Centre in Teheran statt. Ziel der Ausstellung ist es, den Trend des sich ändernden Lebensmittelgeschmacks zu analysieren und eine direkte Kommunikation mit Geschäftsleuten der Lebensmittelindustrie herzustellen. Der Iran ist …

Read More »

Der Iran belegt den 4. Platz in der wissenschaftlichen Produktion traditioneller Medizin

Der Iran steht weltweit an vierter Stelle bei der Produktion von Wissenschaft auf dem Gebiet der traditionellen Medizin, und die bemerkenswerte Leistung wird sich in den kommenden Jahren verbessern, hat Nafiseh Hosseini Yekta, der Direktor des Büros für persische Medizin des Gesundheitsministeriums, angekündigt. Bisher wurden über 17.000 Bücher über die persische traditionelle Medizin veröffentlicht, die von der Weltgesundheitsorganisation anerkannt wurde, …

Read More »