Samstag , 13 August 2022
defa
Home » Irankultur (page 4)

Irankultur

Deutsche Delegation zu Geschäftsgesprächen in Teheran

Eine hochrangige Wirtschafts- und Handelsdelegation aus Deutschland ist zu Gesprächen mit iranischen Regierungsvertretern und Wirtschaftsführern in Teheran eingetroffen. Die Delegation unter der Leitung des Bundesverbands für Wirtschaftsförderung und Außenhandel (BWA) führte am Sonntag Gespräche mit Vertretern des größten iranischen Petrochemieunternehmens PGPIC sowie mit dem Leiter der größten Vertretung privater Unternehmen in Iran, ICCIMA. BWA-Vorstandsvorsitzender Michael Schumann sagte bei einem Treffen …

Read More »

Die iranische Schauspielerin Leila Hatami in der Venedig-Jury

Die iranische Schauspielerin Leila Hatami wurde neben der amerikanischen Schauspielerin Juliane Moore als Mitglied der Jury der 79. Filmfestspiele von Venedig ausgewählt. Moore wird einer Jury vorsitzen, die aus drei Frauen und vier Männern besteht. Weitere Mitglieder der Jury sind die französische Regisseurin Audrey Diwan, Gewinnerin des letztjährigen Goldenen Löwen von Venedig für das Abtreibungsdrama „Happening“, der britische Autor und …

Read More »

Video: Der Ruhm von Ghadir Chum – So alt, wie die Geschichte des Islam

Hier folgt das Video vom Webinar „Der Ruhm von Ghadir Chum – So alt, wie die Geschichte des Islam“ anlässlich des wichtigen, historischen Ereignisses Ghadir-Chum.. Wir begrüßen zum Webinar den Berliner Theologen und Geistlichen Scheich Amir Nadji und den Alewitischen Geistlichen (Dede) Seyit Özgür Sözeri. Webinar Der Ruhm von Ghadir Chum- So alt, wie die Geschichte des Islam Mit Beiträgen …

Read More »

Bücher über Imam Ali (a) und zum Thema Ghadir Chum

Es wurde viel über das historische Ereignis von Ghadir Chum geschrieben und viele Werke wurden auch in die Deutsche Sprache übersetzt. Hier haben wir nur einige von sehr vielen Publikationen über das Thema gelistet. Die Liste stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist nur eine kleine Auswahl von Werken in deutscher Sprache.   Der Vortrag von Ghadir Khum – Alle …

Read More »

Erste Tourismusmesse der Islamischen Welt (IWTE) in Teheran abgehalten

Dieses Jahr fand zum ersten Mal auf dem Teheraner Aftab-Messegelände die Tourismusmesse der Islamischen Welt statt – Die IWTE – ISLAMIC WORLD TOURISM EXHIBITION. Sie dauerte vom 7. bis zum 10. Juni. Der Islam legt keine Einschränkungen für das Reisen fest, sondern tadelt es sogar, wenn jemand nicht verreist. Es gibt zahlreiche Überlieferungen, welche die Vorteile des Reisens unterstreichen, d.h. …

Read More »

In vier Monaten über 700 Tourismusveranstaltungen im Iran abgehalten

Mehr als 700 Tourismusveranstaltungen wurden in den ersten vier Monaten des laufenden iranischen Kalenderjahres (beginnend am 21. März) im ganzen Iran abgehalten, sagte der stellvertretende Tourismusminister. „In den ersten vier Monaten des Jahres wurden in verschiedenen Provinzen 710 touristische Veranstaltungen in Form von Festivals, Ausstellungen und verschiedenen Ritualen abgehalten“, zitierte Mehr Ali-Asghar Shalbafian am Mittwoch. Diese Zahl habe sich im …

Read More »

Iranische Filme beim Golden Apricot Festival in Jerevan ausgezeichnet

Iranische Filme haben beim 19. Internationalen Filmfestival „Golden Apricot“ in Jerevan mehrere Preise gewonnen. Die Veranstaltung in Armenien begann am Sonntag mit der Ehrung der Gewinner in der Konzerthalle Aram Khachatryan, teilten die Organisatoren am Montag mit. „Subtotals“ des iranischen Regisseurs Mohammadreza Farzad gewann die Goldene Aprikose in der Kategorie „Aprikosenstein“, welche Kurzfilmen aller Genres aus Westasien gewidmet ist. In …

Read More »

Golden Global Award an „Drowning in Holy Water“ beim malaysischen Festival

 „Drowning in Holy Water“, ein Drama über die afghanische Migration, wurde bei den 5. Malaysia Golden Global Awards als bester Film ausgewählt, gaben die Organisatoren des Malaysia International Film Festival bekannt.

Read More »

Tamburinfestival in Sanandadsch

Das 10. Tamburinen-Festival „Daf Navaye Rahmat“ fand in Sanandadsch mit Bühnen- und Straßenauftritten von Gesangsgruppen aus den Provinzen Kurdistan, Sistan und Belutschistan, Fars, Bushehr, Khorasan, West-Aserbaidschan und Ost-Aserbaidschan, Golestan und Mazandaran statt. Sanandadsch (persisch سنندج) ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Kordestān nahe der Grenze zum Irak. Die Stadt ist 512 km von der Landeshauptstadt Teheran entfernt und liegt in …

Read More »

Imam Musa al-Kazim (a.)

Imam Musa al-Kazim (a.) (zuweilen auch „Kadhim“, „Kazim“ oder „Kazim“ geschrieben) ist der siebte Imam der Zwölf Imame (a.). Er ist der Sohn und Nachfolger von Imam Sadiq (a.). Er ist am 7. Safar 128 n.d.H. (8. 11. 745 n. Chr.) in al-Abwa geboren und wurde Märtyrer am 25. Radschab 183 n. H. (2. 9. 799) mit 55 Jahren, vergiftet …

Read More »