Mittwoch , 6 Juli 2022
defa
Home » Nachrichten » Ayatollah Arafi trifft Papst Franziskus

Ayatollah Arafi trifft Papst Franziskus

Der Leiter der iranischen islamischen Seminare, Ayatollah Alireza Arafi, hat sich im Vatikan mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus, getroffen und Gespräche geführt.

Während des Treffens forderten die beiden religiösen Persönlichkeiten die Bedeutung von Synergie und Zusammenarbeit zwischen den Religionen.

Auch der hochrangige iranische Klerus und der Papst hoben die Verurteilung der Verbrechen gegen die unterdrückten Völker der Welt hervor.

Leiter der islamischen Seminare im Iran beim Papst

Vatikanstadt, 30.05.2022 (KAP) Papst Franziskus hat am Montag den Leiter der islamischen Seminare im Iran im Vatikan empfangen, den schiitischen Gelehrten Ajatollah Alireza Arafi.

Schiiten machen nur 10 bis 13 Prozent aller Muslime weltweit aus. Sie stellen allerdings die Bevölkerungsmehrheit in Iran und Irak, einer geopolitisch sensiblen Region.

Der Vatikan pflegt über seinen Rat für interreligiösen Dialog seit den 1990er Jahren regelmäßigen Austausch mit schiitischen Gelehrten. Schia und Katholizismus sind einander in vielen Punkten näher als dem sunnitischen Islam; etwa was die Rolle der Vernunft in der Theologie betrifft, die Trennung zwischen Staat und Religion und eine ausgeprägte Passionsfrömmigkeit.

Quellen:

https://www.kathpress.at/goto/meldung/2150452/leiter-der-islamischen-seminare-im-iran-beim-papst

https://en.mehrnews.com/news/187408/Ayatollah-Arafi-Pope-Francis-hold-talks

 

Check Also

Was läuft in den Teheraner Kunstgalerien?

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Ausstellungen in den Kunstgalerien in Teheran: Die …

„Selbstbildung, Gesellschaftsumschaffung und Zivilisationsherausbildung“ im postrevolutionären Iran

Eine Überblicksdarstellung der „Erklärung des zweiten Schritts der Revolution“ von Ajatollah Khamenei mit abschließendem Augenmerk …

Schimbar-Ebene: Ein Juwel im Südwesten des Iran

Die Schimbar-Ebene oder Schirin Bahar (persisch: دشت شیمبار) wird auch als das verlorene Paradies von …

Schams Tabrizis Schrein in Choy

Das Grab von Schams Tabrizi in Choy (khoy) samt einer Minarette in einem Gedenkpark, wurde …

Gründungsgeschichte des Faches „Iranistik“ an der Universität Heidelberg

Omid Sadeghi Seraji  Als ein selbständiges Studienfach ist „Iranistik“, unter dieser offiziellen Bezeichnung, erst im …

Ibn‘ Jemin’s Bruchstücke: Aus dem Persischen von Ottokar Maria Freiherrn von Schlechta-Wssehrd 1852

Seine Schriften, in denen er sich kurz unter dem Namen Ibn Jemin. D. I. Sohn …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.