Bachelorstudium Islamische Theologie in Berlin

Das Al-Mustafa Institut bietet in Kooperation mit der Al-Mustafa International University ab November 2020 deutschsprachigen Studienanwärtern ein vollwertiges Online-Bachelorstudium für Islamische Theologie an. In sieben Semestern studierst du intensiv die islamische Theologie und vergleichst sie wissenschaftlich mit anderen Weltreligionen.

In den Modulen Koranwissenschaften und Koranexegese analysierst du den Koran mit wissenschaftlichen Methoden und vergleichst die Sichtweisen der islamischen Welt mit denen von westlichen Orientalisten. Gemeinsam mit deinen Kommilitonen gewinnst du neue Erkenntnisse im Logikunterricht und entdeckst eine andere Seite des Islams in den Modulen Philosophie und Mystik. Kompetente Lehrer führen dich durch die Methoden der islamischen Rechtsfindung und bringen dir die islamische Jurisprudenz näher.

Ab dem ersten Semester wirst du mit der arabischen und persischen Sprache vertraut und arbeitest fortlaufend aktiv mit dem Koran und Überlieferungen.

Der Unterricht findet abends und an Wochenenden statt und eignet sich somit auch für Berufstätige, sowie für Mütter und Väter, die am Vormittag Familienpflichten nachgehen. Die Semestergebühr beträgt 300 Euro und kann in Raten gezahlt werden.

Bewirb dich mit einer Zugangsberechtigung nach deutschem Standard für das im November 2020 startende Bachelor-Programm. Mit dem international anerkannten Abschluss der Al-Mustafa International University kannst du deine akademische Laufbahn in Master-Studiengängen an unterschiedlichen Universitäten der Welt fortführen.

Für die Zulassung zum Bachelorstudiengang „Islamische Theologie“ müssen Bewerber/innen die folgenden Voraussetzungen nachweisen: 

  • Fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine gesetzlich festgelegte Studienberechtigung (z.B. §11 BerlHG) 
  • Sofern Sie nicht die deutsche Staatsangehörigkeit oder eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung haben, ist der Nachweis von Deutschkenntnissen vorgeschrieben. Dieser Nachweis muss bis zum Ende der Bewerbungsfrist vorliegen. 

Wintersemester: 02.11.2020 – 27.02.2021

 Eine Auswahl an Modulen, die in dem Bachelorstudiengang ”Islamische Theolgie” angeboten werden:     

  • Arabische Sprache 
  • Koranwissenschaften  
  • Koranexegese   
  • Hadithwissenschaften  
  • Islamische Geschichte    
  • Islamische Theologie (komparative und systematische)  
  • Islamische Jurisprudenz  
  • Islamische Ethik  
  • Islamische Erkenntnislehre  
  • Geschichte und Kultur der islamischen Welt  
  • Zweite Fremdsprache  
  • Wahlpflichtmodule  
  • Berufsorientierte Module  

Studienaufbau:

Das Bachelorstudium umfasst sieben Semester und mehrere Auslandsaufenthalte und wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen. Nach dem erfolgreichen Abschluss besteht die Möglichkeit, einen Masterstudiengang aufzunehmen und damit eine wissenschaftliche Laufbahn einzuschlagen oder eine berufliche Spezialisierung zu erreichen. 

Berufsperspektiven:

  • in der Forschung und Lehre  
  • in Moscheegemeinden   
  • in der islamischen Seelsorge  
  • in Verbandstätigkeiten  
  • in der Integrations- und Migrationsarbeit  
  • im Kulturmanagement   
  • in Beratungstätigkeiten 

Weitere Informationen:

https://www.almustafa.de/Islam.-Theologie/Islamische-Theologie-B.A

Check Also

In Gedenken an Prof. Annemarie Schimmel

Am Dienstag, dem 27. Oktober 2020 fand im Kulturhaus Schwartzsche Villa in Berlin eine Hommage …

5 iranische Kurzfilme auf dem Exground Filmfest in Deutschland

Fünf iranische Kurzfilme haben es geschafft, am 33. Exground Film Festival teilzunehmen, das vom 13. …

Die 4. europäische Filmwoche im Iran

Die vierte europäische Filmwoche findet vom 7. bis 16. November 2020 im Iran statt. Aufgrund …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.