Mittwoch , 1 Februar 2023
defa
Home » Veranstaltungen » Buchbesprechung: Konsultation der Gelehrten von Bagdad

Buchbesprechung: Konsultation der Gelehrten von Bagdad

Wir laden ein, zu einer Buchbesprechung über ein historisches Werk welches die Konsultation zwischen sunnitischen und schiitischen Gelehrten aufzeichnet. Gemeinsam mit dem alevitischen Geistlichen und Übersetzer des Buches ins Deutsche, Seyid Özgür Sözeri, wollen wir das Buch besprechen und wichtige Punkte herauskristallisieren.

Die in diesem Buch aufgezeichnete Konsultation zwischen sunnitischen und schiitischen Gelehrten in der berühmten Madrase al-Nizamiye in Bagdad besitzt einen großen historischen Stellenwert.

Konsultation der Gelehrten von Bagdad
Autor: Muqatil ibn Atiya

Mit:
Özgür Sözeri Dede
Alevitischer Geistlicher, Übersetzer

Mittwoch, 14. Dezember 2022
19 Uhr
Via Zoom

Meeting-ID: 862 3818 4223
Kenncode: 265869

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/86238184223?pwd=UTE0R0VPRndwQWtGUWNxcHNiWVFmUT09

 

 

Check Also

Zoroastrier feiern Sadeh-Fest des Feuers und Lichts

Zoroastrier feiern Feuer und Licht im Mittwinterfest Am Montagabend feierten Gruppen iranischer Zoroastrier die Bedeutung …

Iranische Futsal-Frauenmannschaft gewinnt CAFA-Turnier

Die iranische Futsal-Frauennationalmannschaft gewann das CAFA-Turnier durch einen Sieg über Usbekistan. Das Aufeinandertreffen der iranischen …

Iranischer Wissenschaftler erhält renommierten Benjamin-Franklin-Preis 2023

„Nader Engheta“-Gewinner des „Franklin 2023“-Preises ist ein iranisch-amerikanischer Wissenschaftler, der auf dem Gebiet der Elektro- …

Debütkonzert von Zancobegeistert Tausende Popfans in Teheran

Das erste offizielle Konzert des jungen, iranischen Popsängers „Zanco“ fand am Donnerstagabend unter der Leitung …

Die historische Atiq Moschee in Schiraz

Die Atiq-Moschee ist eine Moschee in Schiraz und zählt zu den ältesten islamischen Baudenkmälern der …

Int. Festival über nomadisches Leben in Ardabil

Die nordwestliche Provinz Ardabil soll im Mai 2023 ein internationales Festival veranstalten, das den Nomaden …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.