Donnerstag , 6 Oktober 2022
defa
Home » Islam

Islam

Imam Musa al-Kazim (a.)

Imam Musa al-Kazim (a.) (zuweilen auch „Kadhim“, „Kazim“ oder „Kazim“ geschrieben) ist der siebte Imam der Zwölf Imame (a.). Er ist der Sohn und Nachfolger von Imam Sadiq (a.). Er ist am 7. Safar 128 n.d.H. (8. 11. 745 n. Chr.) in al-Abwa geboren und wurde Märtyrer am 25. Radschab 183 n. H. (2. 9. 799) mit 55 Jahren, vergiftet …

Read More »

Stadt des Wissens

„Stadt des Wissens“ [madinat-ul-ilm] (arabisch: مدينة العلم) ist einer der Titel des Propheten Muhammad (s.). Sie geht zurück auf eine bei allen Muslimen anerkannte Überlieferung, in der Prophet Muhammad (s.) sagt: „Ich bin die Stadt des Wissens und Ali ist das Tor dazu“ In einer hingegen nicht bei allen Muslimen bekannten Fortsetzung der Überlieferung heißt es: „Wer auf der Suche …

Read More »

Imam Ali Moschee – Nadschaf

Die Imam-Ali-Moschee in Nadschaf gilt als eine der größten Heiligtümer für Schiiten, da es das Mausoleum Imam Alis (a.) umschließt. Sie wird im Arabischen auch geweihte Städte [haram] des Imam Ali (a.) bezeichnet. In dem von einer Kuppel mit 777 Ziegeln aus Gold bedeckten Gebäude ist Imam Alis (a.) Schrein aufbewahrt. Zudem lagern im Mausoleum uralte unersetzliche Dokumente sowie weitere …

Read More »

Ali ibn Abu Talib (a.)

Imam Ali (a.), Sohn Abu Talibs, ist der Cousin des Propheten Muhammad (s.), sein Schwiegersohn, Testamentsvollstrecker, erster Imam der Zwölf Imame (a.) und vierter Kalif. Imam Ali (a.) (arabisch: علي بن أبوطالب‎) wurde nach den meisten Überlieferungen am Freitag den 13. Radschab, 23 Jahre vor der Hidschra (29.7.599 n.Chr.) derart geboren, dass Imam Alis (a.) Geburt durch seinen Mutter Fatima …

Read More »

Ghadir Chum Ermächtigung

Die Ghadir Chum Ermächtigung ist die berühmteste Aussage des Propheten Muhammad (s.) über Imam Ali (a.). Prophet Muhammad (s.) äußerte sie bei der Rückkehr von der Abschiedspilgerfahrt am Ort Ghadir Chum vor ca. 100.000 Muslimen. Am Morgen des Tages wurde ein Vers des Heiligen Quran als Offenbarung [wahy] an den Propheten Muhammad (s.) herabgesandt, in dem es heißt: „O du …

Read More »

Fest von Ghadir [id-ul-ghadir]

Das Fest von Ghadir (arabisch: عيد الغدير) ist der feierliche Gedenktag anlässlich der historischen Ereignisse in Ghadir Chum am 18. Dhul-Hidscha im Jahr 10 n.d.H. Als Prophet Muhammad (s.) diesen Ort am 18. Dhul-Hidscha 10 n.d.H. (16. März 632) auf der Rückkehr von seiner Abschiedspilgerfahrt passierte, wurde der Verlautbarungsvers [ayat-ut-tabligh] aus dem Heiligen Quran offenbart: „O du Gesandter! Verkünde das, …

Read More »

Al-Ghadir

Al-Ghadir ist das Hauptwerk von Ayatollah Abdulhussain Amini. Der Name Al-Ghadir ist die Kurzform für „Al-Ghadir fil Kitab wal Sunna wal Adab“ (Der Ghadir im Buch, in der Sunnah und in der Literatur) (arabisch:الغدير في الكتاب والسنة والأدب) . Mit „Ghadir sind unter anderem die Ereignisse um Ghadir Chum gemeint. Das Werk umfasst heutzutage 20 Bände, wobei jeder Band aus …

Read More »

Ghadir Chum

Ghadir Chum ist ein Ort auf ca. halber Strecke zwischen Mekka und Medina. Der Ort erlangte in der islamischen Geschichte Bekanntheit durch das sehr wichtige Ereignis bei der Rückkehr des Propheten Muhammad (s.) von der Abschiedspilgerfahrt, bei dem er Imam Ali (a.) erneut zu seinem Nachfolger erklärte. Das Ereignis wird gefeiert im Fest von Ghadir [id-ul-ghadir]. Der Name „Ghadir Chum“ …

Read More »

Rede des Propheten Muhammad (s.) zu Ghadir Chum

Im Namen Gottes, dessen Großherzigkeit allumfassend ist und voller Segen ist Seine Huld. Lobpreisung Gottes (Die Zwischenüberschriften gehören nicht zur Rede) Preis und Dank sei ALLAH, der in Seiner Einzigkeit und Allerhabenheit dennoch nahe ist und voller Pracht und Herrlichkeit in Seiner Allmacht und Souveränität. Allumfassend ist Sein Wissen und weise und kraftvoll seine Herrschaft über die gesamte Schöpfung. Sein …

Read More »