Dienstag , 4 Oktober 2022
defa
Home » Iran » Chabahar wird ein ständiges Mitglied der World Free Zones Organization

Chabahar wird ein ständiges Mitglied der World Free Zones Organization

Die World Free Zones Organization gab bekannt, dass die Mitgliedschaft der Chabahar Free Zone als ständiges Mitglied mit Stimmrecht in dieser Organisation aufgenommen wurde.

Ab sofort kann Chabahar als ständiges Mitglied aktiv und effektiv an den Entscheidungen und Ereignissen der Freizonen der Welt teilnehmen.

Der Exekutivdirektor der World Free Zones Organization drückte auch seine Hoffnung aus, dass die Chabahar Free Zone und die World Free Zones Organization in der Lage sein werden, durch gegenseitige Hilfe und in Zusammenarbeit mit anderen Freizonen in der ganzen Welt eine Stimme zu haben.

Die in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässige World Free Zone Organization besteht aus Dutzenden von Freizonenorganisationen aus der ganzen Welt, einschließlich der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten und Asiens.

Die Chabahar Free Zone liegt 645 km südlich von Stadt Zahedan.

Check Also

Workshop: Die Kunst der persischen Kalligraphie

Für alle Liebhaber der persischen Kalligraphie bietet sich ein Workshop mit dem Künstler Afshin Zakeri …

Buchpräsentation: Himmelsleiter – Neuer Historienroman von Stefan Piasecki

Neuerscheinung!  Buchpräsentation mit Lesung aus dem neuen Historienroman „Himmelsleiter“ von Stefan Piasecki des Autors von …

Die Kunst der iranischen Kinderbuchillustration

Die Kinderbuchillustration gehört zweifelsohne zu den wichtigen Künsten, wenn es um Bücher geht und vor …

Workshop: Iranische Kunst – Das Band der Liebe und der Erkenntnis

Seien Sie dabei, wenn die Künstlerin Fatameh Yavari über  das Band der Liebe und der …

Ein Streifzug durch die Welt von Hafis und Goethe

Rezitation von Gedichten aus den Diwanen von Hafis und Goethe auf der Frankfurter Buchmesse 2022. …

Buchpräsentation: Östlich meiner Existenz (Von Isfahan nach Frankfurt)

Wir laden zur Präsentation des neu erschienenen Buches der iranischen Künstlerin Fatemeh Yavari ein. Am …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.