Samstag , 24 September 2022
defa
Home » Iran » Darabgerd

Darabgerd

7 km südwestlich von Darab (der Name einer Stadt und eines Verwaltungsbezirks in der Provinz Fars im Iran) befinden sich die Ruinen von Darabgerd, der ehemaligen Hauptstadt der Region Darabjerd (persisch دارابگرد, heute Qal’a oder Kandaq Dahia).

„Dara“, ein achämenidischer König beziehungsweise lokaler Herrscher, gilt als Begründer der Stadt. Dem Historiker Tabari zufolge unternahm Ardaschir I. (persisch اردشیر اول) von hier aus seine ersten Eroberungszüge, bevor er seine Residenz nach Ardeshir Khureh (Firuzabad) verlegte.

Drei Felsreliefs aus früher sassanidischer Zeit und eine Zitadelle aus Lehmziegeln mit reichen Stuckverzierungen aus der Zeit Schapur II. (persisch شاپور دوم)sind hier zu sehen.

Check Also

Der Seele Seele – von Faridudin Attar übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel

Der Seele Seele von Faridudin Attar übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel Der Frühling kommt mit …

„World War III“ vertritt das iranische Kino bei den Oscars 2023

Die für die Oscar-Einreichungen zuständige Jury hat den Film „World War III“ vom Regisseur Houman …

4.000 Jahre alte Reliefs im Westen des Iran werden restauriert

Eine neue Runde von Restaurierungsarbeiten an den Anubanini-Flachreliefs, die auf etwa 4.000 Jahre geschätzt werden, …

Der Arba´in Marsch – Neue Fotoausstellung in der Hafis-Galerie

Besucher der Hafis-Galerie in Berlin sehen eine Fotoausstellung über den weltweit größten Friedensmarsch, nämlich den …

Internationale Gastronomiemesse in Teheran

Teheran wird Mitte November Gastgeber einer internationalen Gastronomiemesse sein, berichtete CHTN am Mittwoch. Die 5. …

Der Iran belegt den 4. Platz in der wissenschaftlichen Produktion traditioneller Medizin

Der Iran steht weltweit an vierter Stelle bei der Produktion von Wissenschaft auf dem Gebiet …