Dienstag , 7 April 2020

Das Bambu-Bafi

Das Bambu bafi ist eine der typischen handwerklichen Künste der Provinz Gilan, deren Rohstoffe aus Bambusstäben gewonnen werden.

Die Anfänge des Bambu bafi reichen etwa hundert Jahre zurück und sein wichtigstes Produktionszentrum befindet sich in Lahijan.

 Der Bambus kommt in der Nähe der Teiche und der Flüsse vor, die in der Nähe der Städte Lahijan und Rasht fließen, besonders in feuchten Umgebungen.

Mit Bambus können Sie in verschiedenen Größen produzieren: Tabletts, Kronleuchter, Nachttischlampen, Stühle usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.