Mittwoch , 8 Dezember 2021
defa
Home » Nachrichten » Der Iran ist der viertgrößte Honigproduzent der Welt

Der Iran ist der viertgrößte Honigproduzent der Welt

Der Manger des Imkereientwicklungsplans des Landes sagte, der Iran stehe in Bezug auf die Anzahl der Bienenvölker und die Menge der Honigproduktion an vierter Stelle der Welt.

Farhad Moshir Ghafari erklärte, die Rolle der Bienen habe sich als wesentlicher Bestandteil der weltweiten Produktion landwirtschaftlicher Produkte erwiesen.

Untersuchungen zufolge hängt ein Drittel der landwirtschaftlichen Produkte und die Hälfte der Samenproduktion der meisten Ölsaaten wie Raps, Sonnenblumen und Sojabohnen von der Bestäubung der Bienen ab.

Er stellte fest, im vergangenen persischen Jahr wurden 112.500 Tonnen Honig im Land produziert.

Check Also

Dough-Brühe – Ein leckeres iranisches Gericht 

Die Dough-Brühe (persisch: آبگوشت دوغ) bildet eine sehr schmackhafte und dazu nährstoffreiche Speise der Stadt …

Vernissage: Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden

Morgen ist es soweit. Die hochbrisante Ausstellung „Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden“ in …

Der historische Bazar von Täbriz

Der im Zentrum von Täbris gelegene Bazar war zwischen dem 12. und 18. Jahrhundert eines …

Die Amirkabir Universität ist einer der besten 40 Universitäten weltweit in Mathematik

Laut den neuesten US-News-Rankings belegte die Amirkabir Universität den 37. Platz in der Liste der …

Sistan & Baluchestan; Ein Traum für Naturliebhaber

Die Provinz Sistan und Baluchestan liegt im Südosten des Iran und ist die zweitgrößte Provinz …

Ökotourismus in historischen Häusern von Yazd

In der historischen Stadt Yazd werden die historischen Häuser zu prächtigen und attraktiven Ökotourismus-Hotels umgestaltet. …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.