Der Kolah Farhangi-Palast

Der Kolah Farhangi-Palast (persischعمارت کلاه فرنگی) in der Stadt Rasht wurde in der Qadscharen-Zeit erbaut.

Der achteckige Palast Kolh Farhangi hat vier Stockwerke, aber von außen scheint er drei Stockwerke zu haben. Zu dessen Bau wurden Ziegel, Holz und Stuck verwendet. Das Dach dieses schönen Gebäudes ist gefliest.

In verschiedenen historischen Epochen wurde das Gebäude vielfältig genutzt.

Check Also

Arbain, Ozean der Güte und der Selbstlosigkeit | Videopremiere

Seien Sie mit bei der Videopremiere unseres Autorengespräches mit Kathleen Göbel über ihre Pilgerreise zum …

Fachtagung: Arbain und das Geheimnis des Überlebens der Aschura-Bewegung

Am Donnerstag, dem 1. Oktober 2020 findet im Iran-Haus in Berlin die Fachtagung „Arbain und …

Die erste Arbain-Pilgergruppe zieht von Süden des Irak nach Karbala

Der Marsch der Arbain-Pilger startete von den südlichsten Punkten des Irak in Richtung Karbala. Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.