Mittwoch , 1 Februar 2023
defa
Home » Iran » Der landesweite Marsch von 13. Aban findet in iranischen Städten statt

Der landesweite Marsch von 13. Aban findet in iranischen Städten statt

Der Marsch von 13. Aban findet heute – Freitag – vor der ehemaligen US-Botschaft in Teheran und gleichzeitig in 900 iranischen Städten statt.

Der landesweite Marsch von 13. Aban begann heute mit der Teilnahme von Schülern, Studenten und verschiedenen Gruppen von Menschen vor der ehemaligen US-Botschaft in Teheran und gleichzeitig in den 900 iranischen Städten mit dem zentralen Slogan von ‚Epischer Widerstand und Kampf gegen die Arroganz‘.

Der Marsch findet jedes Jahr anlässlich des Märtyrertums iranischer Studenten bei den Protesten am 5. November 2009 an der Universität von Teheran statt, um die rechtmäßigen Forderungen der iranischen Nation auszudrücken.

Die Teilnehmer des Marsches sangen den Slogan ‚Death to America‘ ​​und zeigten damit ihren Ekel mit der feindlichen und arroganten Politik des Systems der Herrschaft und an der Spitze der Vereinigten Staaten.

Die Menschen hielten Plakate zur Unterstützung der Polizei mit dem Titel ‚Dank an die Polizei‘.

Am Rande des Marsches der Menschen in Teheran wurden verschiedene kulturelle Stände eingerichtet, darunter der Einheitsstand der iranischen ethnischen Zugehörigkeit.

Auf beiden Seiten der Taleghani Street finden Ausstellungen statt, und es werden Bilder von heiligen Verteidigungsmarktyrern und nuklearen Märtyrern und Sicherheitsverteidigern ausgestellt.

Auf einer Ausstellung mit dem Titel ‚Westler haben keine Barmherzigkeit‘ sind Bilder von US-Verbrechen in Abu Ghraib, Hiroshimas Atombomben, Halabja Chemische Bombenangriffe,  Ermordung der wehrlosen Menschen des Irak, Terroranlagen in Imam Rezas Schrein in den 1980er Jahren und Schah-Tscheragh-Schrein ausgestellt worden.

 

https://de.irna.ir/news/84932258/Der-landesweite-Marsch-von-13-Aban-findet-in-iranischen-St%C3%A4dten

 

Check Also

Zoroastrier feiern Sadeh-Fest des Feuers und Lichts

Zoroastrier feiern Feuer und Licht im Mittwinterfest Am Montagabend feierten Gruppen iranischer Zoroastrier die Bedeutung …

Iranische Futsal-Frauenmannschaft gewinnt CAFA-Turnier

Die iranische Futsal-Frauennationalmannschaft gewann das CAFA-Turnier durch einen Sieg über Usbekistan. Das Aufeinandertreffen der iranischen …

Iranischer Wissenschaftler erhält renommierten Benjamin-Franklin-Preis 2023

„Nader Engheta“-Gewinner des „Franklin 2023“-Preises ist ein iranisch-amerikanischer Wissenschaftler, der auf dem Gebiet der Elektro- …

Webinar: Die Relevanz der islamischen Bildung in unserer Gesellschaft

„Ich bin die Stadt des Wissens und Ali ist ihr Tor.“ So lautet eine Überlieferung …

Debütkonzert von Zancobegeistert Tausende Popfans in Teheran

Das erste offizielle Konzert des jungen, iranischen Popsängers „Zanco“ fand am Donnerstagabend unter der Leitung …

Die historische Atiq Moschee in Schiraz

Die Atiq-Moschee ist eine Moschee in Schiraz und zählt zu den ältesten islamischen Baudenkmälern der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.