Der Monat Schaban | 8. Monat im Islamischen Kalender

Schaban (persisch: شعبان) ist der Name des 8. Monats im Islamischen Kalender. Der Vormonat ist Radschab, der Folgemonat ist der Monat Ramadan. Der Name wird auch als Name für einen Jungen verwendet.

Ereignisse im Monat Schaban

03. Geburtstag von Imam Husain (a.)

04. Geburtstag Abbas ibn Ali

05. Geburtstag von Imam Zain-ul-Abidin (a.)

06. Geburtstag von Zainab bint Ali (a.) – nach anderen Überlieferungen am 1. Schawwal

08. Beginn der kleinen Verborgenheit

15. Lailatul-Bara’a: Geburtstag von Imam Mahdi (a.), Welttag der Unterdrückten

Der Monat Schaban ist der zweite der besonderen „drei Monate“.

Die drei Monate, zuweilen auch drei heilige Monate genannt, sind Monate im Islamischen Kalender, die im Zusammenhang mit der Buße [tauba] und dem Fasten [saum] stehen.

Die drei Monate sind die drei aufeinander folgenden Monate:

Radschab (7. Monat)

Scha’ban (8. Monat)

Ramadan (9. Monat)

Sie beginnen mir Radschab, der als Monat der Buße [tauba] bekannt ist zur Vorbereitung auf die Gotteshinwendung. Es folgt der Monat Scha’ban als Monat des Propheten und Ramadan als Monat Allahs. In allen drei Monaten ist der Gläubige [mumin] Gast Gottes, so dass es bereits in den Monaten Radschab und Scha’ban empfohlen ist an bestimmten Tagen zu fasten. Manche Muslime fasten alle drei Monate, obwohl es nur im Monat Ramadan religiöse Verpflichtung [wadschib] ist, wenn die Fastenfähigkeit gegeben ist.

Die drei Monate beginnen mit dem Monat, in dem Imam Ali (a.) geboren worden ist und enden mit dem Monat, in dem er Märtyrer geworden ist.

http://eslam.de/begriffe/s/schaban.htm

Check Also

Israel – eine UtopiePhilosoph Omri Boehm übt Kritik an jüdischem Staat

Zwischen Selbstbestimmung und Souveränität unterscheidet Omri Boehm in seinem Buch über den Staat Israel: Das …

Verbrannte Erde oder die ethnische Säuberung Palästinas

Von Evelyn Hecht-Galinski | Wenn die vom Netanjahu-Regime für den heutigen Mittwoch, den 1. Juli …

Annexionen, ethnische Säuberungen und bedingungslose Solidarität

von Dr. Markus Fiedler | Für den 1. Juli 2020 war angekündigt worden, dass der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.