Montag , 29 November 2021
defa
Home » Iran » Der Persische Golf in historischen Quellen

Der Persische Golf in historischen Quellen

Der Persische Golf ist ein Name, der aus den ältesten Dokumenten und historischen Quellen stammt, die seit Jahrhunderten vor Christus existiert und nach der Geschichte dieses Meeres eine lange Verbindung mit dem Namen des Landes der iranischen Nation hat.

Der 10. Ordibehesht wurde anlässlich des Jahrestages der Befreiung der Insel Hormoz von der ausländischen Besetzung durch ‚Imam Qoli Khan‘ in der Zeit der Safawiden zum Nationalfeiertag des Persischen Golfs ernannt.

Der Persische Golf ist seit vielen Jahren Zeuge der bittersten und schmerzhaftesten Szenen von US-Verbrechen gegen die Menschlichkeit, einschließlich des Passagierfluges Nr. 655 von Iran Air, das von einer amerikanischen Rakete über dem Persischen Golf abgeschossen wurde und alle seiner Passagiere getötet wurden.

Der 10. Ordibehesht, der Nationalfeiertag des Persischen Golfs, wurde als Symbol der Arroganz in der Geschichte des Iran genannt und als Nationalfeiertag des Persischen Golfs registriert. Viele Forscher und Experten sprechen über die Bedeutung dieser Region.

Obwohl die Welt seit vielen Jahren Zeuge der Verzerrung der Wahrheit ist, aber sich die Länder der Welt sollten bewusst sein, dass es unmöglich ist, den Namen der historischen Wahrheit (Persischer Golf) zu löschen, und dieser Name wird für immer bleiben.

Einen Titel zu fälschen ist niemals eine gute Einstellung und ein gutes Werkzeug, um die Identität eines Meeres und seiner Angehörigen für Tausende von Jahren zu löschen.

Der Persische Golf ist seit langem eine wichtige Handelsroute für Iraner, und die Dominanz der iranischen Marine im Persischen Golf und sein umfangreicher Welthandel mit den alten Häfen von Indochina, dem Roten Meer und der Ostküste Afrikas sind unbestreitbar.

Der Name des Persischen Golfs erinnert an den Ruhm, die Größe und die Geschichte der iranischen Kultur und Zivilisation in der Welt. Der Persische Golf ist der Geburtsort von Menschen mit einer langen Geschichte in den Bereichen Grenzmanagement, Schifffahrt und Handel. Händler, die die Verbreitung und den Fortschritt ihrer Arbeit als abhängig von der Existenz von Sicherheit und Ruhe betrachteten trugen während des Krieges und der ausländischen Invasion dieses Landes Militäruniformen und bewachten die Grenzen und die Sicherheit, Ehre, Kultur und Zivilisation dieses Landes.

Der Persische Golf ist ein politischer und wirtschaftlicher Seeweg in der Welt, dessen strategische Position von den Rivalen des Iran im Laufe der Geschichte immer in Betracht gezogen wurde, aber der Name des Persischen Golfs ist ewig und die Welt ist immer Zeuge von Tatsachenverfälschungen. Sie wollten sich ändern diesen Namen und setzen Sie einen falschen Namen darauf.

Historikern zufolge ist der Persische Golf der Ursprung der menschlichen Zivilisation, einer Zivilisation, der die ganze Welt, alle ethnischen und sprachlichen Gruppen in verschiedenen Teilen des islamischen Iran zu verdanken haben, dieses wertvolle Erbe bewacht zu haben. Und der Name des Persischen Golfs erinnert jeden Iraner an den Ruhm, die Größe und die goldene Geschichte der iranischen Kultur und Zivilisation in der Welt.

 

Check Also

Fünftausend Jahre Kulturnation Iran

Die Ausstellung – ein Muss besonders für Freunde der Malerei und Keramik – zeigt, wie …

Weltkulturerbe und Naturschutz

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Natur- und Kulturerbe und dessen Schutz. Alles was uns …

Der Fin-Garten in Kaschan

Der Fin-Garten oder auch Bagh-e Fin (persisch: باغ فین) ist ein historischer Persischer Garten in …

Nasim Afsharpour erhält Preis beste Schauspielerin beim American Film Festival ‚Route 66‘

Nasim Afsharpour, die Schauspielerin des Kurzfilms ‚House of Fortune‘, erhielt beim American Film Festival ‚Route …

Neuer Schwung für iranische Kulturbeziehungen im Ausland

Dr. Mahdi Imanipour wurde am Mittwoch (17.11.2021) vom iranischen Kulturminister zum neuen Präsidenten der Organisation …

Ausstellungseröffnung „Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden“

Das Museum für Islamische Kunst in Berlin lädt zu einer brisanten kunsthistorischen Übersichtsausstellung über die …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.