Deutsche Kulturwoche in Shiraz

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums von Goethes Werk „West-Östlicher Divan“ organisiert die Deutsche Botschaft Teheran vom 31.10. – 04.11.2019 eine deutsche Kulturwoche in Shiraz.

Auf dem Programm stehen zahlreiche Veranstaltungen in den Bereichen Film, Wissenschaft, Theater, Kunst und Literatur. Als Gäste werden u.a. Oscar-Preisträger Florian Graf Henckel von Donnersmarck und Schriftstellerin Doris Dörrie; Frau Prof. Dr. Anke Bosse – ausgewiesene Expertin des West-Östlichen Divan sowie Stefan Weidner -Autor, Übersetzer und Islamwissenschaftler – auftreten.

Die deutsche Kulturwoche ist eine gemeinsame Veranstaltung mit den Partnern der Stadt Shiraz.

Check Also

Trauerzeremonien und Klagelieder zu Aschura | Dokumentarfilmwoche | 7. – 11. September 2020 | 17 Uhr

Ein Blick auf das iranische Kino |  Dokumentarfilmwoche Trauerzeremonien und Klagelieder zu Aschura Anlässlich des …

Mubahala-Vers im heiligen Qur´an

Mubahala bedeutet „Flehen“ zu Allah und bezieht sich auf folgenden Vers aus dem Heiligen Qur’an: …

Iranische Teppichmuster

Ein typisches Motiv des handgeknüpften iranischen Teppichs ist das Baummotiv (Deracht). Dieses wird entweder als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.