Montag , 15 August 2022
defa
Home » Muharram » Die Aschura-Oper wird in der Vahdat-Halle aufgeführt

Die Aschura-Oper wird in der Vahdat-Halle aufgeführt

Die Aschura-Oper unter der Leitung von Behrouz Gharibpour wird in der Vahdat Halle mit einem neuen Design und einer neuen Nachbildung aufgeführt.

Die Aschura Opera unter der Regie von Behrouz Gharibpour präsentiert zum ersten Mal eine besondere Erzählung über das Martyrium von Imam Hussain (a) in der Vahdat Halle von Teheran.

Behzad Abdi ist der Komponist und Mohammad Motamedi, Mostafa Mahmoudi und Mohammad Reza Sadeghi sind die Sänger der Aschura-Oper.

Aschura Opera ist das erste Werk, das auf der Grundlage der Theorie der Wiederbelebung der Nationaloper von Behrouz Gharibpour produziert wurde, die von ihm geschrieben, gestaltet und inszeniert und 2007 von Behzad Abdi komponiert wurde, in der Sänger Rollen spielen, die auf iranischen Gesangslinien basieren.

Diese Oper wurde mehr als 90-mal aufgeführt und gilt als eines der beliebtesten Werke der Puppentheatergruppe Aran außerhalb des Iran.

Aschura ist der zehnte Tag des Monats Muharram, des ersten Monats im islamischen Kalender. An diesem Tag gedenken die Schiiten des Todes des dritten Imams Hussain in der Schlacht von Kerbela.

Er gilt als Märtyrer, dessen Ermordung sowohl für Schiiten und Aleviten als auch generell in der Geschichte des Islams ein besonderes Ereignis darstellt, dessen sie mit verschiedenen Trauerfeiern gedenken. Imam Hussain war der Sohn von Ali ibn Abi Talib und Enkel des Propheten Mohammed.

Check Also

Rosenfest am Rosenanger (Frohnau)

„Rose und Nachtigall“ – Großes Musik- und Literaturprogramm Das 1. Rosenfest am Rosenanger in Frohnau …

„Tod im Salz“ erzählt von der iranischen, deutschen Forschung an einer mysteriösen alten Mine

Ein neues Buch mit dem Titel „Death in Salt: An Archaeological Research in Iran“ wurde …

Warum Koranverbrennungen nicht straffrei bleiben dürfen

Dr. Markus Fiedler | Die Koranverbrennung in Hamburg Am letzten Samstag, den 6.8.2022, fand vor …

Was läuft in Teheraner Kunstgalerien – August II

Eine große Sammlung von Typografie-Postern über Muharram von Mehrdad Musavi, Hadi Moezzi, Ehsan Moradi, Hamed …

Komplementäre und alternative Medizin – Iran erster Stelle in Westasien

Der Iran hat in Westasien für die Entwicklung in der Komplementär- und Alternativmedizin im Jahr …

Der prominente iranische Dichter Ebtehaj ist im Alter von 94 Jahren gestorben

Der iranische Dichter Houshang Ebtehaj ist am frühen Mittwoch im Alter von 94 Jahren in …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.