Die Freitagsmoschee von Semnan

Die Freitagsmoschee von Semnan gilt als eines der bedeutenden historischen Bauwerk der Stadt und ist insbesondere für das Minarett berühmt.

Die Freitagsmoschee liegt in unmittelbarer Nähe des Bazars. Ein erster Vorläufergebäude soll bereits im 1. Jh. n.d.H. (7. Jh. n.Chr.) erbaut worden sein, allerdings ist davon nichts übrig geblieben.

Der heutige Bau wird mit dem 11. Jh. n.Chr. datiert. Das berühmte Minarett soll 422-25 n.d.H. (1031-35 n.Chr.) erbaut worden sein. Im 15. Jahrhundert wurde sie von dem Timuriden Schahroch ausgebaut, der große Iwan trägt eine Widmung mit seinem Namen. Das alte, mehr als 20 Meter hohe Minarett steht etwas entfernt.

Check Also

Frauen in Führungspositionen | Dr. Maryam Eslami  

Dr. Maryam Eslami  ist Fachärztin, genetische Beraterin und Erfinderin des Geräts „External Fixator“ zur Behandlung …

Iranerinnen in Führungspositionen | Dr. Zahra Alizadeh Thani

Dr. Zahra Alizadeh Thani, eine Spezialistin für kardiovaskuläre Bildgebung, ist eine der erfolgreichsten iranischen Frauen …

Virtuelle Konferenz -Wege und Perspektiven-

Ein Blick auf die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Folgen der Corona-Epidemie in Deutschland und Iran …