Home » Architektur » Die historische Karawanserei Mahyar

Die historische Karawanserei Mahyar

Die Karawanserei Mahyar ist eines der hervorragenden und berühmtesten Beispiele für  den safawidischen Architekturstils, der mit Mauerwerk, Stuckverzierungen und Fliesen verziert ist.

 

Diese Karawanserei befindet sich im Dorf Mahyar in der Nähe der Stadt Schahreza und auf dem Weg von Isfahan nach Schiraz. Sie ist eine der bekanntesten Karawansereien im Iran.

Das Gebäude wurde während der Herrschaft von Schah Ismail I (907-930 n. Chr.) erbaut und aufgrund umfangreicher Schäden später restauriert und 1085 n. Chr. während der Herrschaft von Schah Suleiman Safavid fertiggestellt.

Einer der Gründe für die Bekanntheit dieser Karawanserei ist der Basar, die Moschee, das Teehaus und die Bäckerei, die vor der Karawanserei gebaut wurden und woanders selten zu sehen sind.

Diese Karawanserei wurde 1942 in die Liste des nationalen Kulturerbes aufgenommen.

Check Also

Homo Politicus | 5. Abend der Philosophie

Das Al-Mustafa Institut lädt am 1. Juli 2022 zum fünften Abend der Philosophie ein, mit …

Gründungsgeschichte des Faches „Iranistik“ an der Universität Heidelberg

Omid Sadeghi Seraji  Als ein selbständiges Studienfach ist „Iranistik“, unter dieser offiziellen Bezeichnung, erst im …

Iranischer Großmeister Tabatabaie gewinnt Internationales Schachturnier in Armenien

Der iranische Schachgroßmeister Mohammad Amin Tabatabaie ist der Sieger des Armenischen Petrosian Cup-Schachturniers in Jermuk. …

Ibn‘ Jemin’s Bruchstücke: Aus dem Persischen von Ottokar Maria Freiherrn von Schlechta-Wssehrd 1852

Seine Schriften, in denen er sich kurz unter dem Namen Ibn Jemin. D. I. Sohn …

Leiden-Ranking: 44 iranische Universitäten unter den Weltbesten

Das Leiden-Ranking-System veröffentlichte den Bericht 2022, wonach 44 iranische Universitäten zu den 1.318 besten Universitäten …

Virtuelle Ausstellung: Farbenfrohe Golvani´s – Eine dreitausend Jahre alte Kopfbedeckung

Exklusive Fotos von Luri-Frauen Golvani (auf Persisch Golbandi, گلبندی) ist der Name einer traditionellen Kopfbedeckung …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.