Montag , 15 August 2022
defa
Home » Sehenswürdigkeit » Die Höhen von Masal –Himmel auf Erden im Norden des Iran

Die Höhen von Masal –Himmel auf Erden im Norden des Iran

Im Norden des Iran, eingebettet in die Talesh-Berge, nur 50 km von Rasht entfernt, liegt ein kleines Stück Paradies: die Stadt Masal.

Masal liegt in der Provinz Gilan, in der Nähe des Khalkaei-Flusses, dessen Quelle der höchste Berg von „Shah Moallem“ ist.

Masal ist aufgrund seines Waldwachstums, natürlicher Wasserfälle, Höhlen, Wildtiere, Weiden und der wunderschönen Landschaft die beste Option für Ökotourismus.

Berge mit grünen Tälern und dichten Wäldern, soweit das Auge reichte. Gilan ist eine der berühmtesten Provinzen im Norden.

Die meisten Einheimischen verbringen ihre Ferienzeit lieber an einem der vielen Urlaubsorte von Gilan und entfliehen der Hektik und den Kopfschmerzen des Stadtlebens. Insbesondere Masal bietet einige einzigartig atemberaubende Attraktionen.

Kühle, neblige Umgebung, unberührte Wildnis und malerische Naturschönheiten haben die Region zu einem beliebten Ziel für einheimische Urlauber gemacht. Ein Besuch ist in der warmen Jahreszeit sehr zu empfehlen, obwohl die Region im Winter ihre eigene Schönheit bietet.

 

Check Also

Rosenfest am Rosenanger (Frohnau)

„Rose und Nachtigall“ – Großes Musik- und Literaturprogramm Das 1. Rosenfest am Rosenanger in Frohnau …

„Tod im Salz“ erzählt von der iranischen, deutschen Forschung an einer mysteriösen alten Mine

Ein neues Buch mit dem Titel „Death in Salt: An Archaeological Research in Iran“ wurde …

Bedeutung und Segen des Pilgerbesuches

Es ist wieder Muharram und wir betrauern den Märtyrertod von Imam Husain (F) und seinen …

Warum Koranverbrennungen nicht straffrei bleiben dürfen

Dr. Markus Fiedler | Die Koranverbrennung in Hamburg Am letzten Samstag, den 6.8.2022, fand vor …

Was läuft in Teheraner Kunstgalerien – August II

Eine große Sammlung von Typografie-Postern über Muharram von Mehrdad Musavi, Hadi Moezzi, Ehsan Moradi, Hamed …

Komplementäre und alternative Medizin – Iran erster Stelle in Westasien

Der Iran hat in Westasien für die Entwicklung in der Komplementär- und Alternativmedizin im Jahr …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.