Samstag , 21 September 2019

Die iranischen Töpferkünste – gestern und heute

Vortrag, Präsentation & Künstlergespräch mit

Mansure Najarpour

University of Art, Isfahan

13.09.2019 | 17-19 Uhr

The Bumiller Collection – University Museum Islamic Art

Naunynstrasse 68 | 10997 Berlin-Kreuzberg

Mansure Najarpour (*1990), ist eine junge iranische Künstlerin aus Isfahan. Mit ihren einzigartigen experimentellen Brenn- und Glasurtechniken setzten ihre Werke neue Maßstäbe für die zeitgenössische iranische Töpferkunst.

Inspiriert von der Freigeistigkeit der mittelalterlichen iranischen Keramikern schafft Najarpour mit ihrer besonderen Textur und aufwendiger Farbgestaltung eine spürbare Verbindung zu historischen Orten des Irans und somit eine Verbindung zur Gegenwart.

„Die iranischen Töpferkünste – gestern und heute“ lädt zu einer Reise ein, die bereits vor tausenden Jahren begonnen hat.

Anmeldung erbeten bis zum 7.09.2019 unter info@the-bumiller-collection.com .