Die Ruinen der Parthian Festung

Die Festung Parthian befindet sich in der Nähe der Stadt Shahrud in der Provinz Semnan und stammt aus der Zeit der Parther und der Sassaniden.

In dieser rechteckigen Festung befinden sich die Überreste eines Ziegelgefäßes und Terrakottas aus dieser Zeit. Auf den vier Seiten dieses Gebäudes, das 15 Meter hoch im Vergleich zum Boden ist, sind eingestürzte Bögen mit einem Gewölbe zu sehen.

Diese Festung besitzt die architektonischen Besonderheiten der Partherzeit.

Check Also

Parkour-Weltmeisterschaften: Iranischer Traceur wird Weltmeister

Der iranische Traceur Yasin Hematinejad gewann die Goldmedaille beim Internationalen Parkour-Wettbewerb, der aufgrund des Ausbruchs …

Filmwoche: Manifestationen von Widerstand und Selbstverteidigung

Anlässlich des 40. Jahrestages des gegen den Iran verhängten acht jährigen Krieges und der Woche …

TTS-Anerkennungspreis 2020 für iranischen Arzt

Der iranische Arzt Ali Malek Hosseini gewann den Anerkennungspreis 2020 der „Transplantation Society“ (TTS). TTS …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.