Die Schlucht Kal-e Jeni

Die Schlucht Kal-e Jeni (persisch: دره کال‌جنی) liegt in der Stadt Tabas in der Mitte des Iran.Die Schlucht hat lange Wände und Decken, die durch Überschwemmungen und Erosion entstanden sind.

Der Name Kal-e Jeni kommt aus dem Glauben der Einheimischen, dass sich die Geister dort versteckten.

Die beste Jahreszeit für die Kal-e Jeni-Schlucht ist der Herbst und Winter: die Temperaturen sind kühl und die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Die schlimmste Zeit ist der Sommer mitten in einer Hitzewelle.

Check Also

Iranischer Film im Wettbewerb des deutschen Festivals

 „That Night’s Train“ unter der Regie von Ahmad Ghotbi wird im Internationalen Filmfestival für Kinder …

Erste Lieferung von medizinischen Hilfsgütern des Roten Halbmonds Irans in Beirut eingetroffen

Die erste Lieferung von medizinischen Hilfsgütern der Red Crescent Society Irans, bestehend aus 95 Tonnen …

Rede des Propheten Muhammad (s.) zu Ghadir Chum

Im Namen Gottes, dessen Großherzigkeit allumfassend ist und voller Segen ist Seine Huld. Preis und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.