Fatima Masuma (a.) in Qum

von Masuma Jaffer | Fatima Masuma (a.) war die Tochter des siebten Imams, Imam Musa Kazhim (a.), und die Schwester des achten Imams, Imam Ali Ridha (a.). Sie war eine edle Frau, die ihr Leben Allah und dem Islam gewidmet hat. Sie war hochbegabt und infolge der Ausbildung durch ihren Vater und ihren Bruder hat sie in der Geschichte ein hohes Ansehen für ihr Wissen und ihrer Frömmigkeit erreicht.

 

Autor: Masuma Jaffer

Format: DIN A5, Paperback

Seiten: 72

Ort, Jahr:  Bremen, 2009

ISBN 978-3-939416-36-4

https://www.eslamica.de/buecher-nach-themen/ahl-ul-bayt-a./39/fatima-masuma-a.-in-qum

Check Also

Die Pforte der Weisheit von Friedrich Rückert

Weil der Prophet (s.) gesprochen hat: Ich bin die Stadt der Weisheit, Ali aber ist …

Friedrich Rückert

Friedrich Rückert (16.5.1788 – 31.1.1866) war deutscher Dichter, Übersetzer und Orientalist, dessen Arbeiten im Bereich …

Der Feuerturm in der Stadt Tabriz

Der Feuerturm oder Yanghin-Turm (persisch: برج آتشنشانی برج یانقین) befindet sich in der Stadt Tabriz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.