Foto: Maryam Youssefi

Historischer Tempel und Friedhof „Ghadamgah“ in Täbriz

Der 12.000 Jahre alte Qadamgah- oder Badamyar-Tempel in der Nähe des gleichnamigen Dorfes (Badamyar) liegt 40 km südwestlich der Stadt Täbriz im Nordwesten des Iran.

Der Tempel wurde wie eine Höhle im Herzen des Berges gegraben und diente in vorislamischen Zeiten als Tempel für Zoroastrier.

Foto: Maryam Youssefi Foto: Maryam Youssefi Foto: Maryam Youssefi Foto: Maryam Youssefi Foto: Maryam Youssefi Foto: Maryam Youssefi

Check Also

Parkour-Weltmeisterschaften: Iranischer Traceur wird Weltmeister

Der iranische Traceur Yasin Hematinejad gewann die Goldmedaille beim Internationalen Parkour-Wettbewerb, der aufgrund des Ausbruchs …

Filmwoche: Manifestationen von Widerstand und Selbstverteidigung

Anlässlich des 40. Jahrestages des gegen den Iran verhängten acht jährigen Krieges und der Woche …

TTS-Anerkennungspreis 2020 für iranischen Arzt

Der iranische Arzt Ali Malek Hosseini gewann den Anerkennungspreis 2020 der „Transplantation Society“ (TTS). TTS …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.