Imam Chameneis Besuche christlicher Märtyrerfamilien

Imam Chamenei besucht seit Jahrzehnten die Familien der Märtyrer des Verteidigungskrieges gegen den Überfall von Saddam (1980–1989). Darunter sind auch christliche Familien, deren Söhne ihr Leben zur Verteidigung der jungen Islamischen Republik gaben.

Imam Chamenei beehrt die Hinterbliebenen der armenischen und assyrischen iranischen Märtyrer traditionell zu Weihnachten. Die Augenzeugen jener Besuche berichten in diesem Buch von höchstem Respekt Imam Chameneis für die christlichen Märtyrerfamilien, seiner Anteilnahme und seiner Liebe für sie sowie von seinem vorbildlichen Umgang mit ihnen. Außerdem bezeugen diese Berichte über die christlichen Märtyrer deren Gottesnähe und Opferbereitschaft, die nur wenigen zuteilwird.

Links zum Thema:

Jesus in der Nacht der Herrlichkeit (Neu)

Check Also

Internationales Tennisturnier in Kish

Vom 23. bis 31. Januar findet auf der iranischen Insel Kish ein internationales Tennisturnier statt, …

„The Switchman“ beim niederländischen Filmfestival als „Bester Animationsfilm“ ausgezeichnet

Der Animationsfilm „The Switchman“ vom iranischen Filmemacher Mahdi Khorramian wurde beim Fluxus Animation Film Festival …

Iranische Fotografin gewinnt den Hauptpreis des japanischen Festivals

Die Fotosammlung mit dem Titel „Quarantäne“ der iranischen Fotografin Maryam Saeidpour wurde vom „Meihodo Festival …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.