Internationale Konferenz über Rumi-Studien an der Universität Isfahan

Die 3. Internationale Konferenz über Rumi-Studien wurde am Montag online an der Universität von Isfahan eröffnet.

Die 3. Konferenz, die am 16. Dezember endet, zielt darauf ab, die neuesten akademischen Forschungsergebnisse von Spezialisten für persische Literatur und Sprache sowie Experten aus dem In- und Ausland über die Gedanken und Werke des großen iranischen Dichters Jalal al-Din Rumi, auch bekannt als Maulana, zu verbreiten .

Zohreh Najafi, Direktor der Abteilung für persische Sprache und Literatur an der Isfahan-Universität, betonte, dass es insgesamt 14 Sitzungen und 56 Konferenzen geben wird, auf denen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu Rumis Studien veröffentlicht werden.

Maulana Jalal al-Din Rumi ist einer der bekanntesten persischen Dichter und Mystiker des 7. Jahrhunderts nach Christus.

https://ui.ac.ir/page-IndexMega/fa/0/dorsaetoolsfestivals/279-G0/tool_dorsaetoolsfestivals_sample_indexmega_block9755/%D8%B3%D9%88%D9%85%DB%8C%D9%86-%D9%87%D9%85%D8%A7%DB%8C%D8%B4-%D8%A8%DB%8C%D9%86-%D8%A7%D9%84%D9%85%D9%84%D9%84%DB%8C-%D9%85%D9%88%D9%84%D9%88%DB%8C-%D9%BE%DA%98%D9%88%D9%87%DB%8C

 

Check Also

Sexuelle Probleme der Jugend

Der Sexualtrieb eines Jugendlichen ist eine gewaltige Kraft, die zu einer unzerbrechlichen Ehe und stabilen …

Crowdfunding-Projekt «Die goldene Feder» Die Geschichte vom Fasan in Isfahan

Ein junger Fasan getraut sich ohne eine goldene Feder nicht zu fliegen. Er macht sich …

Big Sky Film Festival: „The Snow Calls“ als bester Spielfilm ausgezeichnet

  Der iranische Dokumentarfilm „The Snow Calls“ unter der Regie von Marjan Khosravi gewann den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.