Iran EXPO mit Teilnahme von 170 Händlern aus aller Welt

Die vierte Ausgabe der Iran EXPO, der Ausstellung für Exportpotentiale der Islamischen Republik Iran, wurde am 4. Februar im Messegelände Shahr-e- Aftab Complex eröffnet.

Der Generaldirektor der Internationalen Ausstellung von Shahr-e Aftab Mohammad Raouf Ghaderi sagte, dass 170 Händler aus 27 unterschiedlichen Ländern an dieser Ausstellung teilnehmen.

Er fügte hinzu, die Exportpotenziale des Landes sind auf die Produktionskapazitäten zurückzuführen. Je weiter die Regierung und der Privatsektor die Abhängigkeit von den Öleinnahmen zu reduzieren, desto größer werden die Exportpotenziale und -fähigkeiten des Landes.

Er erwartet 300 Abkommen und Vereinigung zwischen iranischen und ausländischen Unternehmen am Rande diesjähriger Ausstellung.

Check Also

Malayer Resort – Von Persepolis bis zum Eiffelturm

 „Little World (Mini World)“ ist der erste große Touristen- und Unterhaltungskomplex im Nahen Osten, der …

Zilou-Museum in Meybod

Meybod mit einer Fläche von 845 Quadratkilometern ist eine Stadt in der Provinz Yazd im …

Taskaneh-Weben in Qezelbash

Taskaneh bedeutet auf türkisch eine Art von Korb, der aus Schilf gewebt ist. Karbalai Issa …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.