Donnerstag , 2 Dezember 2021
defa
Home » Veranstaltungen » Iran, Wiege der wissenschaftlichen Errungenschaften

Iran, Wiege der wissenschaftlichen Errungenschaften

Anlässlich des 42. Jahresstages des Sieges der Islamischen Revolution in Iran laden wir herzlich zu einer neuen Folge unserer Serie Kulturprogramm mit Autoren ein und begrüßen diesmal Herrn Prof. Dr. Roland Pietsch zu einem Gespräch über Iran und die Mystik.

 

Das Iran-Haus lädt ein:

Virtuelles Programm

Iran, Wiege der wissenschaftlichen Errungenschaften

Prof. Dr. Roland Pietsch
Islamwissenschaftler und Autor

Veranstaltungssprache: Deutsch

Dienstag, 2. Februar 2021 | 16:15 Uhr

live.irankultur.com


Check Also

Sistan & Baluchestan; Ein Traum für Naturliebhaber

Die Provinz Sistan und Baluchestan liegt im Südosten des Iran und ist die zweitgrößte Provinz …

Ökotourismus in historischen Häusern von Yazd

In der historischen Stadt Yazd werden die historischen Häuser zu prächtigen und attraktiven Ökotourismus-Hotels umgestaltet. …

Alireza Beiranvand im Guinness-Buch der Rekorde

Der Torwart der iranischen Fußballnationalmannschaft, Alireza Beiranvand, hat sich für den längsten Torwartwurf aller Zeiten …

Fünftausend Jahre Kulturnation Iran

Die Ausstellung – ein Muss besonders für Freunde der Malerei und Keramik – zeigt, wie …

Zari Baafi – Iranischer Brokat

Zarbaaf oder Zari Baafi wird ein sehr feines Seidengewebe mit Gold- oder Silberfäden genannt. Es …

Das Arg-Tor

Das Arg-Tor (persisch: دروازه ارگ) gehört zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Semnan. Das Bauwerk …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.