Samstag , 22 Januar 2022
defa
Home » Sport » Iranerinnen gewinnen 6 Medaillen beim internationalen Taekwondo-Wettbewerb in der Türkei

Iranerinnen gewinnen 6 Medaillen beim internationalen Taekwondo-Wettbewerb in der Türkei

Die iranischen Taekwondo-Spielerinnen gewannen insgesamt 1 Gold-, 1 Silber- und 4 Bronzemedaillen beim internationalen Turnier in der Türkei.

Das einzige Gold gewann Zahra Pour Esmaeil, während Qazal Soltani die Silbermedaille errang.

Nahid Kiani, Parisa Javadi, Yalda Valinejad und Melika Hosseini gewannen jeweils eine Bronzemedaille.

535 Taekwondo-Spielerinnen aus verschiedenen Ländern nahmen am 8. Internationalen Türkei-Turnier teil.

Check Also

Nan-e Berendschi (Reisbrot) Ardabil

Chalchals Nan-e Berendschi (persisch: نان برنجي) ist eine der berühmtesten Speisen in der Provinz Ardabil. …

Raschtiduzi: eine alte iranische Kunst

Raschtiduzi (persisch: رشتی دوزی) ist eine traditionelle Art und Weise des Häkelns, die ursprünglich in …

Über die Notwendigkeit einer neuen Übersetzung des Korans in die deutsche Sprache – Teil II

von Mahdi Esfahani, Michael Nestler | Erschienen in Spektrum Iran 3/4-2021 4. Grammatische und rhetorische …

Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen

Gesprächs- und Diskussionsrunde Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen Briefe Imam Chamenei´s …

Autobiografie der Jugend von Qasem Soleimani (1957-1979)

Ich habe mich vor nichts gefürchtet Autobiografie der Jugend von Qasem Soleimani (1957-1979) Der Verlag …

Hamid Saeedi für Musik-Oscar nominiert

Das von der Gruppe ‚Opium of the Moon‘ mit der Mitgliedschaft des internationalen Komponisten Hamid …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.