Qalamkari-Kunst in Isfahan

Qalamkari oder Kalamkari ist eine wunderschöne Art von handgemaltem oder blockbedrucktem Baumwolltextil, das hauptsächlich im Iran und in Indien hergestellt wird. Das Wort leitet sich von den persischen Wörtern Ghalam (Stift) und Kari (Handwerkskunst) ab und bedeutet Zeichnen mit einem Stift (Ghalamkar). Die Gesichichte dieser Kunst reicht zurück bis die Zeit von Safaviden-Dynastie.

 

Check Also

Die heilige Verteidigung erwies sich als sehr kostspielig für die Angreifer

Das Oberhaupt der Islamischen Revolution, Imam Seyyed Ali Chamenei, sagte, die siegreiche Verteidigung Irans gegen …

Dschihad – Die Heilige Anstrengung

Sayyid Mudschtaba Musawi Lari | Das Ziel des Islam in seinen Kriegen, Schlachten und nationalen …

Irak-Iran-Krieg | 1980 – 1988

Der Begriff Erster Golfkrieg bezeichnet den Überfall des Irak unter Führung von Saddam auf die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.