Home » Iran » Kunst » Maschad-Teppiche

Maschad-Teppiche

Maschad-Teppiche (persisch فرش مشهد) werden in Mashad, der Hauptstadt der Provinz Khorasan, einem Gebiet in Nordost-Persien geknüpft.

Das Muster ist häufig vom Medaillon-Typ in dunklen blau-roten und blauen Farbschattierungen und die Wolle des Teppichs ist sehr weich. Die Mashad Teppiche erinnern oft an einige der Keshan Teppiche.

Die umfangreiche Teppichproduktion umfasst meist große Teppiche mit Medaillonmotiv. Die Teppiche werden auch unter der Bezeichnung Mesched vertrieben. Die Qualität ist unterschiedlich.

Check Also

Willkommen im Iran-Haus zum Tag der Nachbarn

Trinken Sie Persischen Tee mit Safran-Kandis, ein natürliches Erfrischungsgetränk zur Begrüßung! Am 20. Mai 2022 …

Zentralmuseum des heiligen Imam Reza (a) Schreins

Das Zentralmuseum des heiligen Schreins von Imam Reza (a) in der Provinz Khorasan Razavi ist …

Webinar: Der heilige Qu´ran in der deutschen Gesellschaft

Mit Dankbarkeit dürfen wir zu einer interessanten Online-Veranstaltung einladen und freuen uns über jede Teilnahme: …

Nationalfeiertag von Omar Chayyam

Am 18. Mai (28. Ordibehesht) wird im Iran der Nationalfeiertag von Omar Chayyam Neishabouri (1048-1131) …

Im Herzen der Natur – Hochzeit der Bachtiari

Die Hochzeitszeremonien der Bachtiaris im Iran sind ein schönes und reines Beispiel für die Einheit …

Die Bachtiaris in Iran

Die Bachtiaren oder Bachtiari (persisch بختيارى ) sind ein Volk bzw. Stamm im südwestlichen Iran. …