Home » Wissenschaft » Mathematik-Weltolympiade SIMOC 2021: Irans Studentin gewinnt die Silbermedaille

Mathematik-Weltolympiade SIMOC 2021: Irans Studentin gewinnt die Silbermedaille

Der Generaldirektor von der Bildungsabteilung der Provinz Kerman gab bekannt, dass die Studentin Artemis Heydarzadeh Arani die Silbermedaille der Mathematik-Weltolympiade SIMOC 2021 gewonnen habe.

„Alle, die bei den Sasmo-Wettbewerben Gold-, Silber- und Bronzemedaillen gewinnen, können an der Mathematik-Weltolympiade SIMOC 2021 teilnehmen”, erklärte Ahmad Eskandari Nasab am Dienstag.

Dieser Test wird in drei Stufen durchgeführt. Irans Studentin Heydarzadeh Arani gewann zuvor bei den Sismo-Wettbewerben die Goldmedaille.

Check Also

Willkommen im Iran-Haus zum Tag der Nachbarn

Trinken Sie Persischen Tee mit Safran-Kandis, ein natürliches Erfrischungsgetränk zur Begrüßung! Am 20. Mai 2022 …

Mahmoud Farshchian – Himmlische Liebe

Neue Ausstellung in der Hafis-Galerie ab dem 20. Mai für die Dauer von einem Monat. …

Zentralmuseum des heiligen Imam Reza (a) Schreins

Das Zentralmuseum des heiligen Schreins von Imam Reza (a) in der Provinz Khorasan Razavi ist …

Farshchian-Museum im Sa’dabad-Palast

Das 2001 eingeweihte Farshchian Museum liegt eingebettet in den zentralen Gärten des Sa’dabad-Palastes in Teheran, …

Webinar: Der heilige Qu´ran in der deutschen Gesellschaft

Mit Dankbarkeit dürfen wir zu einer interessanten Online-Veranstaltung einladen und freuen uns über jede Teilnahme: …

Nationalfeiertag von Omar Chayyam

Am 18. Mai (28. Ordibehesht) wird im Iran der Nationalfeiertag von Omar Chayyam Neishabouri (1048-1131) …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.