Dienstag , 30 November 2021
defa
Home » Nachrichten » Mehr als 70 Länder nehmen am iranischen Festival „Cinema Verite“ teil

Mehr als 70 Länder nehmen am iranischen Festival „Cinema Verite“ teil

Mehr als 2.600 Filme aus 73 Ländern bewerben sich um die Teilnahme am 15. Internationalen iranischen Dokumentarfilmfestival „Cinema Verite“.

Die Länder wie Indien, Brasilien, Spanien, Italien, USA, Türkei, Russland, Argentinien, Frankreich, Deutschland, Mexiko, Polen, China, Kanada, Ägypten, Portugal, Großbritannien, Griechenland, Bangladesch, Belgien, Niederlande, Indonesien, Taiwan, Kambodscha, Kolumbien, Ukraine, Philippinen, Australien, Serbien, Korea, Irak, Rumänien, Libanon, Kroatien, Hongkong, Peru, Chile, Österreich, Schweden, Südafrika, Pakistan, Malaysia, Tschechien, Tunesien, Kasachstan, Japan, Slowakei , Finnland, Schweden, Ecuador, Venezuela, Marokko, Ungarn, Estland, Bosnien-Herzegowina, Singapur, Kasachstan und Irland gehören zu den teilnehmenden Ländern.

Dieses Filmfestival dauert vom 9. bis zum 16. Dezember 2021.

Check Also

Zari Baafi – Iranischer Brokat

Zarbaaf oder Zari Baafi wird ein sehr feines Seidengewebe mit Gold- oder Silberfäden genannt. Es …

Das Arg-Tor

Das Arg-Tor (persisch: دروازه ارگ) gehört zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Semnan. Das Bauwerk …

Die Imam Moschee von Semnan

Die Imam Chomeini (persisch: مسجد امام خمينی) oder Soltani-Moschee in der Stadt Semnan im Osten …

Weltkulturerbe und Naturschutz

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Natur- und Kulturerbe und dessen Schutz. Alles was uns …

Der Fin-Garten in Kaschan

Der Fin-Garten oder auch Bagh-e Fin (persisch: باغ فین) ist ein historischer Persischer Garten in …

Nationalfeiertag zu Isfahan

Der 22. November ist Nationalfeiertag von Isfahan, dem beliebten Touristenziel in Iran und der Partnerstadt …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.