Dienstag , 7 April 2020

Millionen Teheraner trauern um Märtyrer Generalmajor Qassem Soleimani.

Millionen Iraner in Hauptstadt sind in schwarz gekleidet und trauern um ihren General Qasem Soleimani. Sie halten Bilder der Märtyrer des Widerstands und des iranischen Oberhauptes Imam Chameneis in die Höhe.

In Sprechchören forderten Menschen Rache für die Mörder der Märtyrer.

Die Körper von Generalmajor Qasem Soleimani, sowie seiner Gefährten sind am Samstag in Iran eingetroffen. Nach Ahvaz und Mashhad wurde heute Morgen General Soleimanis Körper zur Beisetzung in Teheran transportiert.

Der Märtyrertod von General Qasem Soleimani durch die USA hat die Iraner empört. Zudem versammeln sich in allen Städten des Landes die Menschen, um terroristische Maßnahmen der Trumps Regierung zu verurteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.