Donnerstag , 9 Februar 2023
defa
Home » Search Results for: mazandaran (page 3)

Search Results for: mazandaran

Ardabil, ECO-Kulturhauptstadt 2023

Ardabil, die Kulturhauptstadt der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit im Jahr 2023, möchte Kulturnächte in mehreren Provinzen im ganzen Iran veranstalten. Ardabil plant Kulturabende in den Provinzen Teheran, Chorasan Razavi, Fars und Mazandaran sowie auf der Insel Kisch im Persischen Golf, sagte Ardabils stellvertretender Tourismuschef am Montag. „Die Kulturnächte sollen Ardabils Kapazitäten in Bezug auf Tourismus und kulturelles Erbe am Vorabend …

Read More »

Eine Tasse Tee im Tschai-Choran-Palast von Tschalus

Der Tschai-Choran-Palast (persisch: کاخ چای خوران چالوس) war ein vorübergehender Rückzugsort für die Pahlavi-Könige und wurde vor fast 70 Jahren während der Regierungszeit von Reza Schah Pahlavi erbaut. Der Tschai-Choran-Palast ist etwa 4.000 Quadratmeter groß, hat eine Architektur im europäischen Stil und befindet sich südlich des Mo’allem-Platzes in Tschalus im Nordiran. Es wurde als nationales Kulturerbe in der Provinz Mazandaran …

Read More »

Tamburinfestival in Sanandadsch

Das 10. Tamburinen-Festival „Daf Navaye Rahmat“ fand in Sanandadsch mit Bühnen- und Straßenauftritten von Gesangsgruppen aus den Provinzen Kurdistan, Sistan und Belutschistan, Fars, Bushehr, Khorasan, West-Aserbaidschan und Ost-Aserbaidschan, Golestan und Mazandaran statt. Sanandadsch (persisch سنندج) ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Kordestān nahe der Grenze zum Irak. Die Stadt ist 512 km von der Landeshauptstadt Teheran entfernt und liegt in …

Read More »

Neue Wege des Handels mit Deutschland für iranische Unternehmen

Mit der Umsetzung eines gemeinsamen Projekts der Trade Development Organization mit dem International Trade Center wurden iranischen Produzenten die Tore des Handels mit Deutschland geöffnet. Vom 24. April bis 14. Mai reisten 20 iranische Geschäftsleute und Produzenten im Rahmen eines Projekts mit dem Titel „Joint Project of the Trade Development Organization with the International Trade Center – ITC“ nach Deutschland. …

Read More »

Scheich Zahed Gilanis Schrein in Lahidschan

Der Schrein von Scheich Zahed Gilani ist eines der Nationaldenkmäler des Iran, umgeben von Reisfarmen und Teegärten. Das Denkmal ist ein Gebäude in Scheikhanour, 3 Kilometer von Lahidschan entfernt, in der Provinz Gilan. Gilan (persisch گيلان) ist eine von 31 Provinzen Irans. Die Hauptstadt ist Rascht. In der Provinz leben 2.530.696 Menschen. Gilan zeichnet sich durch ein feuchtes Klima aus, …

Read More »

Weltberühmte Kirchen in Iran

Unter den mehr als 400 im Iran registrierten wurden weltweit drei Kirchen und ein Pilgerritual registriert. Kulturelle Elemente, die zu den kulturellen und religiösen Touristenattraktionen des Nordwestens des Landes gehören. Jedes Jahr reisen viele Touristen nach West- und Ostaserbaidschan, um diese Orte zu besuchen. Darunter sind die beiden Kirchen Saint Thaddeus (Qareh Kalisa) in Chaldoran und Kirche der Heiligen Jungfrau …

Read More »

Achämenidischer Goldbecher aus Kelārdascht

Meisterwerke der persischen Kunst im Nationalmuseum des Iran Der Löwe tritt in iranischen prähistorischen und historischen Kunstwerken wiederholt auf. Hier ist ein schönes Beispiel aus Kelardascht, Mazandaran. Es ist eine goldene Tasse aus dem späten 2. Jahrtausend v.Chr. (Höhe 10 cm, Oberer Durchmesser 16 cm). Es ist eine Goldschale mit geraden Seiten, die umherstreifende Löwen zeigt, deren Kopf in der …

Read More »

Professor Parwiz Kordovani und die iranische Kawir

Dieser Beitrag ist einem großen Freund der Umwelt in Iran gewidmet: dem kürzlich verstorbenen Professor Parwiz Kordovani – Er begründete das Spezialfach für die Iranische Wüste (Kawir)  und setzte sich für deren Begrünung und den Schutz von Gewässern, Wäldern und Weideland im Iran ein. Wie das UN-Kinderhilfswerk   kürzlich berichtete, leben ungefähr 2,2 Milliarden Kinder auf der Welt in einem der …

Read More »

Nationale Rafting-Meisterschaften im Südwesten Irans

Die nationalen Rafting-Meisterschaften der Damen und der Herren fanden an diesem Wochenende statt. Die Herren-Mannschaften kamen aus den Provinzen Chaharmahal und Bakhtiari, Isfahan, Gilan und Mazandaran. Aus Isfahan, Alborz und Chaharmahal und Bakhtiari kamen die Mannschaft für den Wettbewerb der Damen.

Read More »

Weihnachtsstimmung in Iran

Der 25. Dezember wird weltweit von Christen als der Geburtstag von Jesus Christus (Friede sei mit ihm) betrachtet, doch im Kalender der armenischen Christen in Iran wird Weihnachten am 6. Januar gefeiert, im Gegensatz zu den Anhängern der vatikanischen katholischen Kirche und protestantischen Christen. Zeitgleich mit den Feierlichkeiten zu Weihnachten in den meisten Ländern der Welt am 25. Dezember finden …

Read More »