Dienstag , 17 Mai 2022
defa
Home » Nachrichten » Rosenfest in Meymand

Rosenfest in Meymand

Jedes Jahr im Mai veranstaltet die Stadt Meymand in Schiraz, das Rosenfest und lädt zu ein überregional belibestes und sehenswertes Festival ein.

Meymand ist der größte Blütenkonzentratproduzent und -exporteur des Landes.
Jährlich werden mehr als 10.000 Tonnen Rosen in der iranischen Stadt Meymand geerntet.
Meymand ist eine Stadt in der Provinz Fars, 120 km von Schiraz entfernt, deren Hauptbeschäftigung die Landwirtschaft ist. Mit 1.550 Hektar Blumengärten werden jährlich vier Tonnen Mohammadi-Rosen pro Hektar geerntet.

Check Also

Ferdowsi-Gedenktag in Iran

Der 25. Ordibehesht nach iranischem Kalender (15. Mai) ist der Gedenktag der persischen Sprache und …

Webinar: Der Qu´ran und die Gesellschaft der Menschheit

Wir laden ein, zu einem Webinar über den heiligen Qur´an und der Qur´anforschung in Deutschland …

Das historische Dorf Palangan in Kurdistan

Die große Feier des Heiligen Monats Ramadan fand am Mittwochabend im historischen Dorf Palangan in …

Workshop: Persische Kalligraphie in Berlin

Für Freitag, den 20. Mai ist unser Kalligraphie Reza wieder mit uns und wird die …

Goethe trifft Hafis am Tag der Nachbarschaft

Hören Sie Goethe, begleitet mit iranischer Lautenmusik zum schwarzen Tee vom Samowar, gesüßt mit persischem …

Die Namakdan Höhle; die längste Salzhöhle der Welt

Die Namakdan Höhle (persisch غار نمکدان) befindet sich im südwestlichen Teil der Insel Qischm. Der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.