Sonntag , 17 Oktober 2021
defa
Home » Tag Archives: Hafez

Tag Archives: Hafez

Hafis von Goethe bis Uecker

Zur Feierlichen Eröffnung der Ausstellung „Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen“: Uecker – Hafis – Goethe in der Kunsthalle Harry Graf Kessler in Weimar erschien auch das Katalog des Künstler Günther Uecker, mit einem Grußwort des Kulturrates Dr. Mohammadi: Goethe; Der Vermittler von Hafis und iranischer Mystik in Deutschland Und Uecker; Der Vermittler von Hafis und iranischer Mystik …

Read More »

Der „Nagelkünstler“ und die Poesie

Günther Uecker kehrt mit seiner Hommage an Hafis nach Weimar zurück Weimar. Nach seinen vielbeachteten Ausstellungen im Neuen Museum wie „Redepflicht und Schweigefluss“2008 und „Bühnenskulpturen und optische Partituren“ im Jahr 2001 ist Günther Uecker, eine der renommiertesten Künstlerpersönlichkeiten der Gegenwart, zur Interkulturellen Woche mit seiner „Huldigung an Hafis“ in Weimar zu Gast: „Uecker – Hafis – Goethe“ ist die bemerkenswerte …

Read More »

Ausstellung „Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen“ in Weimar

Am 1. Oktober wird die Ausstellung „Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen“ von Günther Uecker in der Kunsthalle Harry Graf Kessler eröffnet. Zu der Vernissage ist auch der iranische Kulturrat Dr. Hamid Mohammadi eingeladen und wird gemeinsam mit dem Oberbürgermeiser Peter Kleine die Ausstellung eröffnen. Günther Uecker gehört zu den bedeutendsten Künstlern der Moderne in Deutschland und genießt …

Read More »

Das Testament von Hafis

Da ich im Trunke sterben werde, Bringt mich auf die Art der Trunkenen unter die Erde. Baut aus dem Rebstock mir einen Sarg, Auf dem Weg zur Kharabat grabt mir mein Grab. Die Totenwäsche mit deren Wasser nehmt vor, Auf trunkenen Schultern hebt mich empor. Nichts als Wein schüttet auf mein Grab, Zu meiner Trauerfeier bringt nur die Robab. Eine …

Read More »

Koran-Abende am Hafis-Denkmal in Schiraz

Jeden Abend im letzten Drittel des heiligen Monats Ramadan finden am Schrein von Hafis die Koranabende unter dem Namen „Die Regierung des Korans“ abgehalten. Bei diesen Zeremonien werden neben des Rezitierens des heiligen Koran Gedichte mit Themen aus dem Koran von Hafis an seinem Grab verlesen.      

Read More »

König | Gedicht von Hafiz

von Muhammad Schams ad-Din (Hafiz) aus seinen Ghaselen, übersetzt von Friedrich von Bodenstedt 1877 Obgleich ich dem König zu dienen gebunden, Hab‘ ich Morgens mich selber als König gefunden. Im Ärmel Schätze, im Beutel kein Geld, Im Staube der Straßen spielt‘ ich die Welt. Ich bin nüchternen Leibes, im Geiste trunken Ein Meer der Einheit, in Schuld versunken. Und lächelt …

Read More »

Wenn einst der jüngste Tag anbricht | Gedicht von Hafiz

Wenn einst der jüngste Tag anbricht von Muhammad Schams ad-Din (Hafiz) übersetzt von Klabund in „Der Feueranbeter“ 1919   Wenn einst der jüngste Tag anbricht, Hält Hafis neben Gottes Thron Gericht, Und seine weinbelegte Stimme spricht:   Ihr, die ihr trunken taumeltet durchs Leben, Dem Lächeln und dem Frühling hingegeben, An Mädchenlippen saugtet die an Reben   Ihr, die ihr …

Read More »