Mittwoch , 7 Dezember 2022
defa
Home » Tag Archives: hamadan

Tag Archives: hamadan

Hamadan ist Gastgeber des Internationalen Kinder- und Jugendtheaters

Das 27. Internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival findet vom 22. bis 27. Juni in der Stadt Hamadan im Westen des Iran statt. Der Direktor des Festivals, sagte der Iran Press News Agency, dass das Festival darauf abzielt, Begeisterung für das Theater unter den Menschen zu wecken, insbesondere unter Kindern. Das 27. Hamadan Internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival hat 12 wettbewerbsorientierte und nicht …

Read More »

Ob in einer Moschee oder in der Kirche dort | Ein Gedicht von Baba Taher

Ob in einer Moschee oder in der Kirche dort, Wo immer Du bist, ist Dein Haus meines Herzens Ort. Dich will ich, Dich such’ ich und ich frage nicht: Ist hier die Moschee oder die Kirche dort? (Persische Umschrift) agar dar masǧedī yā dar kelīsā to har ǧā’ī delam-rā ka‘be ānǧāst torā ḫwāham torā ǧūyam naporsam ke īnǧā masǧede yā …

Read More »

Das Grab von Esther und Mordechai – Jüdische Pilgerstätten im Iran

Das Mausoleum von Esther und Mordechai befindet sich der Vorstellung iranischer Juden in Hamadan und es gilt als wichtigste Pilgerstätte der Juden im Iran.

Read More »

Hamadan

Hamadan (persisch همدان) ist eine Stadt im Westen Irans und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Hamadan liegt inmitten eines gut bewässerten Obstanbaugebietes am Ufer des Qareh zu Füßen des Zagros-Vorgebirges ca 200 km westlich von Qum und 300 km entfernt von Teheran. Die Stadt liegt auf der historischen Handelsroute zwischen Bagdad und Ray. Hamadan entstand im 2. Jahrtausend v.Chr. und war …

Read More »

Rosinen aus der Welttraubenstadt Malayer in Hamadan

Die Stadt Malayer der Provinz Hamadan gilt als eines der wichtigsten Zentren der landwirtschaftlichen Produktion des Iran. Vor allem die Rosinen der Stadt Malayer sind besonders beliebt. Der stellvertretende Minister für Gartenbau des Ministeriums für landwirtschaftlichen Dschihad sagte: „Im vergangenen persischen Jahr wurden 176 Tausend Tonnen Rosinen im Wert von über 230 Millionen US-Dollar aus dem Land exportiert.“ „Von dieser …

Read More »

Iraner wird an der Power Lifting-Weltliga teilnehmen

Der Leiter der Jugend- und Sportabteilung von der Stadt Malayer erklärte, dass der iranische Sportler Ali Najafi an der Power Lifting-Weltliga teilnehmen werde. Hamidreza Sepehrinia sagte am Donnerstag, dieser Sportler in der Gewichtklasse von 83 kg habe bei der Powerlifting-Liga des Landes eine Silbermedaille gewonnen. „Vom 27. bis 30. Juli 2021 findet in der Stadt Urmia der erste Powerlifting-Wettbewerb des …

Read More »

Lalejin – Weltstadt des Töpfereihandwerks

Lalejin ist eine kleine Stadt im Osten des Iran, Provinz Hamadan, und liegt nur 25 Kilometer von Hamadan, der alten Hauptstadt des Iran, entfernt. Jüngste Entdeckungen in Lalejin lassen Rückschlüsse auf eine Besiedlung mindestens seit dem 11. Jahrhundert zu. Durch die gute Wasserversorgung blühte die Landwirtschaft in Lalejin. Darüber hinaus ist dieser Ort auch für seine einzigartige Keramik- und Töpferkunst …

Read More »

Avicenna – größter Arzt der islamischen Welt

Abu Ali al-Hussein ibn-Abdullah Ibn-Sina, gennat Avicenna, war der herausragende Philosoph und Arzt der islamischen Welt. Er wurde c. 980 in Afshana, ein Dorf in der Nähe von Buchara (im heutigen Usbekistan) geboren und im Juni 1037 in Hamadan an einer Magenerkrankung gestorben und sein Grab befindet sich noch in der Stadt Hamadan. Er war Arzt, Mathematiker, Astronom, Physiker, Chemiker, …

Read More »