Donnerstag , 23 Januar 2020

Tag Archives: Iran

Abkommen zwischen Deutschland und Iran

Das gemeinsame Zusammenarbeitsabkommen auf dem Gebiet Seeforschung wurde zwischen dem iranischen Institut für Ozeanographie und Atmosphärenforschung und dem deutschen Leibniz-Institut unterzeichnet. Für Iran unterzeichnete Dr. Farzaneh Momtazi, die Professorin des Instituts, und für Deutschland Dr. Charles Oliver Coleman, Leiter der Abteilung für Krebstiere des Museums für Naturkunde als Vertreter des Leibniz-Instituts für Evolutions. Iran und Deutschland werden durch diesen Wissens- …

Read More »

Warum so viel Hass des Westens gegen den Iran?

Eigentlich sollte man doch denken, dass jetzt, da die Islamische Republik Iran den versehentlichen Abschuss zugegeben hat, der Hass gegen den Iran im Westen abflauen könnte, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Um das zu analysieren, bedarf es aus muslimischer Sicht eines Blicks auf die „Naturgesetze der Menschheit“, die im Heiligen Quran nachlesbar sind. „Und nicht zufrieden mit dir …

Read More »

Auf den iranischen Inseln im Persischen Golf (Hengam)

Wer an einen Ort möchte, wo er nur das Rauschen der Wellen hört und Sand und Felsen sieht der sollte auf die Insel Hengam kommen. Jeder ist eingeladen. Hengam im Persischen Golf gehört zum Iran. Die Insel umfasst circa 50 Quadratkilometer. Hengam liegt im Süden der Insel Qischm und verfügt über Salz- und Bleilagerstätten. Es wird ebenso eine besondere Erde …

Read More »

Die Yalda Nacht

Die Yalda Nacht – (persisch Šab-e Yald) ist eines der vier großen altpersischen Feste des iranischen Kulturkreises, die gemäß dem iranischen Sonnenkalender begangen werden. Es handelt sich um die Nacht der Wintersonnenwende vor dem ersten Dey-Tag also die Nacht vom 21. auf den 22. Dezember (im Schaltjahr die Nacht vom 20. auf den 21. Dezember) – die längste Nacht des …

Read More »

Dizin-Skigebiet, eine Attraktion mit unvergleichlichen Kapazitäten

Das internationale Skigebiet „Dizin“ ist eine Freizeit- und Sportattraktion in der Provinz Alborz in der Nähe von Teheran, das jedes Jahr viele Touristen und Sportler anzieht, insbesondere im Winter. Die Attraktionen dieses Gebiets beschränken sich nicht auf die Wintersaison, in der verschiedene Veranstaltungen auf Provinzebene, auf nationaler, asiatischer und globaler Ebene stattfinden. Man kann im Sommer an Ski-Wettbewerben auf Gras …

Read More »

Stefan Loose Reiseführer Iran: mit Reiseatlas

Jedes Jahr ernennt die Unesco in Iran neue Weltkulturerbestätten und setzt damit die lange Liste an herausragenden Sehenswürdigkeiten fort. Ein Indiz dafür, wie unglaublich reich an Kultur und Geschichte dieses Land ist. Und Iran ist derart vielseitig, dass für jeden etwas dabei ist. Dass sich bei den Top-Sehenswürdigkeiten bisher noch keine Touristenscharen tummeln, hat mit Politik und Vorbehalten zu tun. …

Read More »

6,7 Millionen Touristen besuchten seit März in den Iran

In den letzten acht Monaten bereisten laut dem Leiter der Abteilung für Pass und Visa des Außenministeriums 6,700 Millionen ausländische Touristen den Iran. Bei der Eröffnungszeremonie der Nationalen Konferenz für Ökotourismus, Kultur und Tourismusentwicklung in Mashhad erklärte Mojtaba Karimi am Mittwoch, dass die Erleichterung der Erteilung von Visa auf der Tagesordnung stehe des Ministeriums. Er sagte, dass Verhandlungen mit anderen …

Read More »

Iran auf der Frankfurter Buchmesse 16. – 20. Oktober 2019

Die Frankfurter Buchmesse naht und Iran, das Land der Dichter und Poeten, wird auch dieses Jahr mit einem Nationalstand auf der weltweit größten Buchmesse vertreten sein. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von dem Zauber des Orients anstecken. Mit einem Glas Tee und neuester persischer Literatur begrüßen wir Sie gerne an unserem Stand in der Halle 5.0/B132. Die Kulturabteilung …

Read More »

Irans rotes Gold hat hat keine echte Konkurrenz auf der Welt

Der iranische Safran gilt als das teuerste Gewürz auf unserem Planeten, das keine Konkurrenz auf der Welt hat, daher wird es oft als „rotes Gold“ bezeichnet. Die Tradition, dieses Gewürz im Iran anzubauen, reicht mehr als 3.000 Jahre zurück. Die weltweit größten Produzenten dieses Produkts sind die Provinzen Razavi-Khorasan und Süd-Khorasan im Nordosten des Iran. Weltweit werden jedes Jahr rund …

Read More »

Die Zahl der Iranreisen steigt weiter an

Der iranische Minister für Kulturerbe und Tourismus erklärte, dass im vergangenen Jahr 7.8 Millionen Touristen den Iran besuchten und gab bekannt, dass in den ersten sechs Monaten dieses laufenden Jahres 4 Millionen Touristen in den Iran gekommen seien. Ali Asghar Mounesan wies am Samstag auf einer nationalen Konferenz anlässlich des Welttourismustages in der Stadt Zahedan auf die zunehmende Anzahl von …

Read More »