Donnerstag , 9 Februar 2023
defa
Home » Tag Archives: Kino

Tag Archives: Kino

Die 13. Ausgabe des „100-Sekunden-Filmfestivals“ in Teheran

Das 100-Sekunden-Filmfestival ist ein Treffen für internationale Filmemacher, die ihre endlose künstlerische Kreativität nutzen einen Film mit vielversprechenden Bildern des „ethnischen Kinos“ in verschiedenen Dimensionen, Formaten und Perspektiven zu produzieren um das Leben des Publikums zu polieren. Es entstehen kurze Kunstwerke von der Dauer von 100 Sekunden. Laut dem Pressebericht der Soureh Cinema Organization wird die 13. Ausgabe des Internationalen …

Read More »

„Dabur“ wurde beim spanischen Soria-Festival zum besten Kurzfilm gekürt

Das iranische Drama „Dabur“ wurde bei der 18. Ausgabe des Soria Short Film Fest in Spanien als bester Kurzfilm der Grand Jury ausgewählt. Der gefeierte Film wurde von Saeid Nejati geschrieben und inszeniert und folgt Maryam, einem kleinen Mädchen, das mitten im Streit ihrer Eltern ihre Periode bekommt, während ihre Mutter weg ist. Der Film wurde zuvor auf mehreren internationalen …

Read More »

16. Cinéma Vérité, Irans größtes internationales Festival für Dokumentarfilme

Farshad Afshinpur, Regisseur mehrerer gefeierter Naturdokumentationen, hat den Organisatoren des Cinéma Vérité Festivals vorgeschlagen, diesem Genre eine besondere Kategorie zu widmen. Der Filmemacher schlägt vor, dem Cinéma Vérité eine spezielle Rubrik für Tierdokumentationen hinzuzufügen „Eine solche Entscheidung, eine spezielle Sektion für Tierdokumentationen hinzuzufügen, wäre inspirierend, und die Filmemacher, die in diesem Genre von Dokumentarfilmen tätig sind, würden bei diesem Festival …

Read More »

„Die Tochter des Iran“ als bester Spielfilm beim Roshd Intl. Filmfest ausgezeichnet

Das iranische Liebesdrama „The Daughter of Iran“ (die Tochter des Iran) wurde beim 52. Roshd International Film Festival in Teheran als bester Spielfilm ausgewählt. Produzent Hamed Bamorovvatnejad erhielt am Sonntagabend die goldene Statue des internationalen Wettbewerbs bei der Abschlusszeremonie im Kino Felestin. Der von Jalal Ashkezari geschriebene und inszenierte Film erzählt die Liebesgeschichte eines iranischen Soldaten in den 1980er Jahren, …

Read More »

Über 570 ausländische Filme wurden für das Fadschr-Film-Festival eingereicht

Die Organisatoren des Fadschr International Film Festival gaben am Samstag bekannt, dass sie 578 Einreichungen für den internationalen Wettbewerb der 41. Ausgabe der Veranstaltung erhalten haben. Die Einreichungen stammen aus 72 Ländern, darunter die USA, Deutschland, Frankreich, England, Dänemark, die Ukraine, Polen, Russland, China und der Libanon. Eine Auswahl der Einsendungen wird im Salvation Cinema, der offiziellen Sektion der Veranstaltung, …

Read More »

Irans neue Marketingpolitik für lokale Filme

Der Präsident der iranischen Kulturorganisation ICRO, Dr. Mahdi Imanipour unterzeichnete mit der Organisation für Kino (COI) eine Absichtserklärung für eine bessere Präsenz des lokalen, iranischen Kinos in der internationalen Arena. Der Direktor der TEHERAN – Cinema Organization of Iran (COI), Mohammad Khazaei, sagte, dass seine Organisation plant, ihre internationale Marketingpolitik für lokale Filmprodukte zu überarbeiten. Er kündigte den Plan am …

Read More »

Iranische Filme beim Route 66 Film Festival

Das Route 66 Film Festival hat eine Reihe von 16 iranischen Kurzfilmen ausgewählt, die in seiner 21. Ausgabe gezeigt werden, die derzeit in Springfield, der Hauptstadt von Illinois, stattfindet. Das Festival läuft bis zum 14. November komplett online. Am 12. November findet eine persönliche Vorführung der preisgekrönten Filme statt. Der gefeierte Animationsfilm „The Statue“ von Mohsen Salehifard ist einer der …

Read More »

Abschlusszeremonie des 39. Teheran International Short Film Festival

Die Abschlusszeremonie des 39. Teheran International Short Film Festival fand am Montagabend im Milad Tower in Teheran statt. Filme aus 35 Ländern, darunter die USA, Deutschland, Frankreich, Dänemark, Spanien, Italien, Indien, Chile und Japan, wurden während des Festivals gezeigt, die am gestrigen Montag (24.10.2022) endete. Über 60 Spiel-, Animations- und Dokumentarfilmen konkurrierte bei diesem Festival. Das 39. Teheran International Short …

Read More »

„World War III“ vertritt das iranische Kino bei den Oscars 2023

Die für die Oscar-Einreichungen zuständige Jury hat den Film „World War III“ vom Regisseur Houman Seyyedi ausgewählt, das iranische Kino bei den Oscars 2023 zu repräsentieren. Die Mitglieder des iranischen Filmkomitees haben den Film „World War III“ als Repräsentanten des iranischen Kinos bei der 95. Oscar-Verleihung ausgewählt. „World War III“ ist ein iranisches Thriller-Drama aus dem Jahr 2022, das von …

Read More »

Das iranische Kurzdrama „Graveyard“ wurde beim Religion Today Film Festival zum besten Kurzfilm gekürt

Das iranische Kurzdrama „Graveyard“ wurde beim 25. Religion Today Film Festival als bester Kurzfilm ausgewählt, gaben die Organisatoren am Sonntag im italienischen Trento bekannt. Unter der Regie von Ali Darai handelt dieser Film von einem der gemeinsamen Themen, das sich im Iran verbreitet hat. Es handelt von einer jungen Mutter, die ihr Baby fahrlässig verloren hat. Da außerdem die Anwesenheit …

Read More »