Tag Archives: Muslim-Markt

Systematische Vernichtung

Gesamtzahl der Opfer durch Israel seit der Al-Aqsa-Intifada 28.9.2000 bis heute mindestens 12805 Eines der Dinge, welche zionistischen Besatzer fürchten, ist die Aufdeckung ihrer Verbrechen! Der Muslim-Markt will mit dieser Liste aufzeigen, mit welcher Brutalität die zionistischen Besatzer Ihre Besatzung tagtäglich fortsetzen. Zweifelsohne gibt es auch viele Opfer unter der israelischen Bevölkerung, aber auch sie sind die Folge der zionistischen …

Read More »

Pseudostaat Israel

Immer wieder wird den Muslimen vorgeworfen, die „Extremisten“ unter ihnen würden den Staat „Israel“ auslöschen wollen und allen die Bezeichnung „Israels“ als „Pseudostaat“ und die Setzung des Staatsnamens in „Apostroph“ seien Beweise für diese Behauptung. Das sind weitere Bausteine der zionistischen Propaganda, um Muslime und ihre berechtigten Anliegen zu diskreditieren und jedes bisherige Verbrechen „Israels“ und auch zukünftig geplante Verbrechen …

Read More »

Iran und Corona | Dr. Hamid Mohammadi im Interview mit dem Muslim-Markt

Das deutschsprachige Internetportal Muslim-Markt interviewte den iranischen Kulturrat Dr. Hamid Mohammadi zu der aktuellen Corona-Krise und der Situation der Krisenbewältigung im Iran. Das Interview: Dr. Hamid Mohammadi ist 1962 in Teheran geboren. Seine Ausbildung führte ihn an die Universität Teheran, wo er sein B.A. in Politikwissenschaft absolviert hat. In der Folge schrieb er seine Masterarbeit an der Kommunikations- und Medienfakultät …

Read More »

Warum so viel Hass des Westens gegen den Iran?

Eigentlich sollte man doch denken, dass jetzt, da die Islamische Republik Iran den versehentlichen Abschuss zugegeben hat, der Hass gegen den Iran im Westen abflauen könnte, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Um das zu analysieren, bedarf es aus muslimischer Sicht eines Blicks auf die „Naturgesetze der Menschheit“, die im Heiligen Quran nachlesbar sind. „Und nicht zufrieden mit dir …

Read More »