Dienstag , 18 Januar 2022
defa
Home » Tag Archives: nakba

Tag Archives: nakba

Auch die Nakba ist Teil der deutschen Geschichte!

Telepolis | Über Israel-Palästina-Traumata und den Rassismus in der deutschen Staatsraison In den sozialen Medien kracht es! Kaum eine Diskussion wird in Deutschland dieser Tage derart scharf geführt wie die über den Israel-Palästina-Konflikt. Hinter diesem Disput stehen nicht nur die Komplexität der politischen und geopolitischen Fragen. Emotionale Aufladung und Verbitterung gehen auch auf kollektive Traumata zurück. Das nationale Trauma in …

Read More »

Iran ruft zur Unterstützung des palästinensischen Volkes auf

Der 14. Mai ist der Jahrestag der Vertreibung von Hunderttausenden Palästinensern aus ihrer Heimat. Der Nakba-Tag ist der 15. Mai 1948, der Tag an dem das zionistische Regime gegründet wurde. Nakba ist arabisch und bedeutet „Katastrophe“. Die Palästinenser nutzen dieses Wort zur Beschreibung der tragischen Ereignisse nach der Besetzung ihrer Gebiete. Trotz aller Verschwörungen sei die Palästina-Frage noch die erste …

Read More »

„Nakba-Tag“ und globale Verantwortung

Vor mehr als 70 Jahren, als das falsche zionistische Regime in der strategischen Region des Nahen Ostens, im Land der göttlichen Propheten, gegründet wurde, hätte sich niemand vorstellen können, dass sich die Vereinten Nationen und falsche Menschenrechtskämpfer gegenüber unzähligen zionistischen Verbrechen gegen das unterdrückte palästinensische Volk und die Menschen in den Ländern der Region so passiv verhalten würden. 15. Mai …

Read More »