Montag , 15 August 2022
defa
Home » Tag Archives: Palästina (page 3)

Tag Archives: Palästina

Unrecht ist schwächer als ein Spinnennetz

Offenkundiges.de, Mohsen Radi | Schon den kommenden Freitag heißt es weltweit wieder: Freiheit für Palästina! Doch während die Unterdrückung international andauert und die Opfer des Unrechts immer zahlreicher werden, stellt sich die Frage, was unser Beitrag dagegen ist. E-Mail: mohsen.radi@offenkundiges.de Der schallende Ruf der großartigen Heiligkeit Imam Chomeini am 7. August 1979, der den letzten Freitag des gesegneten Monats Ramadan …

Read More »

Die Heilige und ihre Gelehrten

Die Wissenschaftler und historischen Schulen von al-Quds (Jerusalem) und ihr Beitrag zur islamischen TheologieAutor: Dr. Ahmad Khamehyar (iranischer Historiker) Al-Quds (Jerusalem) ist Muslimen als die dritte heilige Stadt des Islams nach Mekka und Medina bekannt. Aber nur wenige wissen von ihrem reichhaltigen Beitrag zum islamischen Wissen durch zahlreiche namhafte Gelehrte und Wissenschaftler, die über Jahrhunderte in al-Quds wirkten und damit …

Read More »

Internationaler Al-Quds-Tag 

Die Islamische Republik Iran hat im Grundgesetz ihre Aufgabe verankert, den entbehrenden und unterdrückten Völkern auf der Welt zu helfen und sich verpflichtet, diese wichtige Verantwortung zu erfüllen. Gemäß dem Paragraphen 152 des Grundgesetzes „beruht die Außenpolitik der Islamischen Republik Iran   auf der Ablehnung jeglicher Form von Hegemonie und Selbstunterwerfung, sowie auf der Erhaltung allseitiger Unabhängigkeit und territorialer Integrität, der …

Read More »

Der Al-Quds-Tag erinnert an das Elend in Palästina

Der Al-Quds-Tag ist eines der wichtigsten Ereignisse der Gegenwart, das jedes Jahr trotz des Kampfes zionistischer Anhänger, das Thema Palästina als Hauptthema der islamischen Welt zu vergessen, die globale Bewegung zur Unterstützung Palästinas und der palästinensischen Sache jedes Jahr dynamischer macht und die Welt an den Schmerz und das Leiden dieser unterdrückten Nation erinnert. Siebzig Jahre nach der Rücksichtslosigkeit des …

Read More »

2. Internationaler Heiliger-Quds-Kongress in Qum

Der zweite internationale Kongress „Heiliger Quds“ begann am Dienstagabend mit der Anwesenheit nationaler und internationaler Persönlichkeiten aus verschiedenen Ländern in Qom mit dem Ziel, an den Internationalen Tag der Quds zu erinnern. Die Vorträge dieser Konferenz werden gleichzeitig in persischer, englischer und arabischer Sprache ausgestrahlt. Palästina und Menschenrechte, Palästina und die Tricks des zionistischen Regimes zur Besetzung von Heiligen Quds, …

Read More »

Read More »

Israel baut 164 neue Siedler-Wohnungen im besetzten Westjordanland

Laut Hasan Barijiyah,dem Leiter des Büros des palästinensischen Komitees gegen den Bau der Sperrmauer und der israelischen Siedlungen auf den besetzten palästinensischen Gebieten, hat das zionistisch-israelische Regime mit dem Bau von 164 neuen Wohneinheiten in Bethlehem im Süden des Westjordanlandes begonnen. „Nach Angaben des Rates für die Verwaltung der israelischen Siedlungen im Westjordanland sollen die neuen Einheiten in der Siedlung …

Read More »

Warnung an Israel – Vier Außenminister kritisieren Annexionspläne als Verstoß gegen Völkerrecht

Israel will Teile des Westjordanlands annektieren. Nun haben sich die Außenminister Ägyptens, Deutschlands, Frankreichs und Jordaniens deutlich positioniert – und vor einem solchen Schritt gewarnt. In Kürze könnte Israel damit beginnen, seine Annexionspläne im Westjordanland umzusetzen. International stößt das Vorhaben auf Kritik. Nun haben auch die Außenminister Ägyptens, Deutschlands, Frankreichs und Jordaniens deutlich vor der geplanten Annexion gewarnt. „Wir sind …

Read More »

Systematische Vernichtung

Gesamtzahl der Opfer durch Israel seit der Al-Aqsa-Intifada 28.9.2000 bis heute mindestens 12805 Eines der Dinge, welche zionistischen Besatzer fürchten, ist die Aufdeckung ihrer Verbrechen! Der Muslim-Markt will mit dieser Liste aufzeigen, mit welcher Brutalität die zionistischen Besatzer Ihre Besatzung tagtäglich fortsetzen. Zweifelsohne gibt es auch viele Opfer unter der israelischen Bevölkerung, aber auch sie sind die Folge der zionistischen …

Read More »

Pseudostaat Israel

Immer wieder wird den Muslimen vorgeworfen, die „Extremisten“ unter ihnen würden den Staat „Israel“ auslöschen wollen und allen die Bezeichnung „Israels“ als „Pseudostaat“ und die Setzung des Staatsnamens in „Apostroph“ seien Beweise für diese Behauptung. Das sind weitere Bausteine der zionistischen Propaganda, um Muslime und ihre berechtigten Anliegen zu diskreditieren und jedes bisherige Verbrechen „Israels“ und auch zukünftig geplante Verbrechen …

Read More »